Samstag, 14. Januar 2012

Tolle Taschen im Taschenkaufhaus!


Es gibt Dinge, von denen Frauen nie genug haben können. Taschen zählen definitiv dazu, denn für jeden Anlass braucht man eine passende Tasche. Wenn die Tasche noch dazu in ständigem Gebrauch sein wird, wie z.B. eine Tasche für die Arbeit, ist es gar nicht so leicht, ein Modell zu finden, dass allen Ansprüchen gerecht wird. Da ich schon länger eine neue Tasche für die Arbeit brauche, habe ich mich einmal im Taschenkaufhaus umgesehen. Meine Wunschtasche soll groß genug sein, dass ich zumindest einen dünnen DIN-A 4 Ordner oder zwei 1 L-Wasserflaschen transportieren kann, aber dennoch nicht sperrig wirken. Ich hätte gerne ein paar kleine Innenfächer für Geldbörse etc. und auch ein extra Außenfach, um schnell an die wichtigsten Sachen zu kommen. Außerdem soll die Tasche schick aussehen und eine neutrale Farbe haben, die sich zu allem kombinieren lässt. Beim Stöbern im Internet bin ich dann auf das Taschenkaufhaus gestoßen. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt! 



Die Homepage vom Taschenkaufhaus gefällt mir sehr gut. Sie ist übersichtlich und ansprechend gestaltet, derzeit sehr passend in einem winterlichen Design. Man findet sich intuitiv zurecht und über die Suchfunktion findet man schnell die gewünschte Taschenart von der Lieblingsmarke. Es gibt natürlich auch Sonderangebote . Die Versandkosten betragen günstige 4 EUR und entfallen ab einem Bestellwert von 40 EUR. Um die Lieferdauer möglichst gering zu halten, hat das Taschenkaufhaus die meisten Produkte vorrätig. Ihr musst also nicht lange auf euere neuen Lieblingstaschen warten ;-)

Schön sind z.B. die Taschen von Jost: Ledertaschen für Tag und Nacht. Hier gibt es auch schöne Damenhandtaschen, die meinen Ansprüchen gerecht werden. Jost ist ein junges frisches Label, das unkonventionelles Design und edle Materialien in einzigartigen Kollektionen kombiniert. Genau richtig, wenn man sich für edle und außergewöhnliche Materialien begeistert. Das Grundmaterial der Taschen ist meist hochwertiges Rindleder.


Es gibt im Taschenkaufhaus auch tolle Notebook-Taschen, z.B. von Fossil und Picard. So transportiert man seinen Laptop gut geschützt und schick verpackt durch die Gegend :-)

Aber auch, wenn man einen Rucksack für Outdoor-Aktivitäten sucht, wird man im Taschenkaufhaus fündig: es gibt viele Rucksäcke von Jack Wolfskin, die nicht nur gut aussehen, sondern auch robust und praktisch sind. 

Kommentare:

  1. Schöner Bericht, danke für den tipp,bald kommt der Frühling und ich brauche unbedingt eine neuen Handtasche;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Taschenkaufhaus gefällt mir gut, hab es schon mal besucht.

    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Das kannte ich bisher noch gar nicht, danke für den tollen bricht. Dann werde ich mich dort einmal umschauen:))

    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. die haben wirklich sehr schöne Taschen und auch recht günstig. LG Maui

    AntwortenLöschen