Montag, 12. März 2012

Arla Kærgården Balance, eine tolle Alternative zu Butter

Egal ob mit Marmelade oder Wurst und Käse, Butter gehört zu einem Brot einfach dazu. Stört es euch genauso wie mich, dass die Butter total hart ist, wenn man sie aus dem Kühlschrank holt? Man kann sie kaum verstreichen und das ganze Brot wird zerfleddert? Ich habe nun eine tolle Alternative für euch: Arla Kærgården. Das neue Projekt von Brandnooz habe ich euch ja bereits vorgestellt. Ich hatte Glück, mittesten zu dürfen und kann euch nun Arla Kærgården noch näher vorstellen.


Arla Kærgården Balance besteht aus bester Butter und ist mit wertvollem Rapsöl verfeinert. Der Butteranteil sorgt dabei für den guten Geschmack und das Rapsöl macht die Butter schön streichfähig - und das Ganze enthält dabei noch 30 % weniger Fett als Butter! Damit ist Arla Kærgården Balance auch noch gut für die schlanke Linie. Der Gesamtfettgehalt beträgt 57 %. 

Arla Kærgården Balance ist ein natürliches Produkt ohne Konservierungs- und Aromastoffe, Emulgatoren oder gehärtete Fette. Es gibt zwei Sorten: gesalzen und ungesalzen
Ein Becher enthält 250 g. 

 

Das Versprechen des Herstellers wird hier absolut eingehalten: die Butter ist auch wenn sie frisch aus dem Kühlschrank kommt schön weich und lässt sich leicht verstreichen

Arla Kærgården Balance schmeckt richtig lecker! Durch den hohen Buttergehalt merkt man geschmacklich keinen Unterschied zu "normaler" Butter, ganz anders als z.B. Margarine, wo man immer den Eindruck hat, dass beim Geschmack irgendwas fehlt.


Mein Favorit ist eindeutig die gesalzene Variante, die kann man auch einfach pur auf der Semmel genießen - mmmmmhhh!  Der Nachteil ist dabei allerdings, dass man wohl noch eine zweite Packung mit ungesalzener Butter braucht, denn wer möchte schon zum Frühstück eine Marmeladensemmel mit Salz?! 


Insgesamt hat mich Arla Kærgården Balance also voll überzeugt. Es ist eine tolle, fettarme Alternative zu Butter, die aber genauso gut schmeckt wie normale Butter. Und einfach ideal für ungeduldige Leute, die ihre Butter aus dem Kühlschrank holen und sofort verstreichen wollen ;-)

Kommentare:

  1. Ich habe mir letzte Woche auch eine Packung gekauft, nachdem ich schon viel Gutes darüber gelesen hatte. Und ich muss sagen es schmeckt wirklich gut und lässt sich super verstreichen auch direkt aus dem Kühlschrank.

    AntwortenLöschen
  2. Stimme Dir zu!! Mein Favorit ist auch die gesalzene Variante!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die beiden Sorten auch schon getestet und finde sie wirlich sehr lecker. Vor allem finde ich es super, dass sie so schön streichzart sind ;). Ich werde sie nun öfter kaufen. lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  4. Wo kann ich das kaufen?

    AntwortenLöschen