Samstag, 10. März 2012

Effect Energy Sticks - der Energieschub für die Handtasche

Energy-Drinks sorgen für den kleinen Energieschub zwischendrin. Doch die Dosen passen nicht in jede Tasche. Heute möchte ich euch deshalb eine handliche, praktische Alternative zu Energy-Drinks vorstellen. Ich hatte Glück und habe bei einer Verlosung auf Facebook eine Packung Effect Energy Sticks gewonnen.

Effect Energy Sticks sind kleine Portionsbeutel mit Energy-Granulat. Das Pulver enthält Koffein, Taurin, Inosit und einen speziellen Vitaminkomplex, sodass es vom Körper schnell in Energie umgewandelt wird, die Konzentrationsfähigkeit steigert und das körperliche Wohlbefinden fördert. Effect Energy Sicks sorgen so für einen Energieschub, z.B. für einen stressigen Arbeitstag, eine lange Partynacht oder auch für den Sport.

Eine Packung enthält 10 Sticks a 2,5 g und kostet ca. 3,99 EUR. Die Verzehrempfehlung von einem Stick pro Tag sollte nicht überschritten werden.

Das Pulver hat mich anfangs etwas skeptisch gemacht. Man muss es einfach auf die Zunge gegeben und herunterschlucken. Das Granulat ist sehr fein, weshalb man es tatsächlich ohne Flüssigkeit einfach schlucken kann. Der Geschmack erinnert stark an Red Bull, sehr süßlich. Es ist also nicht so ganz meine Geschmacksrichtung, denn Red Bull mag ich ja überhaupt nicht. Da man aber nicht eine ganze Dose trinken, sondern nur eine Portion Pulver schlucken muss, ist der Geschmack noch erträglich ;-)



Ich habe einen Effect Energy Stick vor dem Sport ausprobiert und er hat mich wirklich fit und wach gemacht. Auch nach dem Sport war ich nicht richtig müde oder erschöpft. Die Wirkung ist also gut!
  
Insgesamt finde ich die Effect Energy Sticks praktisch für unterwegs. So einen kleinen Portionsbeutel kann man für alle Fälle in der Handtasche dabei haben. Und da man das Pulver komplett ohne Flüssigkeit einnimmt, kann man sich auch unterwegs schnell einen kleinen Energieschub holen.

1 Kommentar: