Donnerstag, 3. Mai 2012

Kleiner Haul bei Yves Rocher und Douglas

Ich war mal wieder bei Douglas und Yves Rocher und hab ein paar Sachen gekauft - diesmal aber deutlich weniger als bei meinem letzten Haul ;-)

Bei Douglas war meine Ausbeute recht klein, ich habe hauptsächlich Cremes für meine Mama besorgt. Und diese zwei Sachen habe ich für mich mitgenommen:


essence colour & go 
Der schnelltrocknende Nagellack in der Farbe lila (Farbnummer 87 passion for fashion) ist für mein Beuteschema eigentlich zu dunkel und knallig, aber da ich letzte Woche bei dm einen Crackling top coat in gold von p2 geschenkt bekommen habe, brauche ich ja einen dunklen Lack, wo die Farbe gut zur Geltung kommen kann. Ich denke, das lila wird ganz gut passen. Wollt ihr dann das Ergebnis sehen? :-)

essence nail polish corrector pencil
Der Nagellack-Korrektur-Stift ist sicher perfekt für mich, denn ich bin beim Nägellackieren so ungeschickt / ungeübt, dass ich  schon mal daneben patze. Bin schon gespannt, ob sich das mit dem Stift dann gut ausbessern lässt - falls ja folgt ein gesonderter Bericht.

Und dann war ich noch in meinem Lieblingsladen Yves Rocher




Active Senstive Augenpflege
Die Augencreme ist für empfindliche Haut/Augen geeignet und hat einen tollen die Augekontur besänftigenden und abschwellenden Effekt. Ich mag die Creme sehr gern und kaufe sie immer wieder nach. Für empfindliche Haut sehr gut geeignet.

Lippenbalsam
Mit Vanilleduft, hmmm. Ich mag diesen Labello-Ersatz von Yves Rocher sehr gern, er ist auch sehr ergiebig. Vanille habe ich zum ersten Mal, hoffentlich wird mein alter bald leer....

Experte Straffe Haut
Die Körpermilch strafft die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Naja, wirklich gestrafft hat sie bisher nicht, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und kaufe sie regelmäßig nach ;-)


Dann gabs schon mal die Geburtstagsgeschenke von Yves Rocher (ist ja noch ein bisschen hin). Die blauen Armbänder gab es letztes Jahr auch schon - und sie sehen leider recht billig aus. Ich habe schon richtig schönen Schmuck von Yves Rocher bekommen, aber manchmal leider auch nur so Zeugs wie hier. Das zweite Geschenk war schon besser: eine Wimperntusche in Originalgröße. Volumen-Mascara mit Fächereffekt, ich bin gespannt! 



Wie gefällt euch mein kleiner Einkauf? Kennt ihr die Produkte?

1 Kommentar:

  1. Den Nagellack würde ich gerne mal auf den Fingernägeln sehen. So ein Korrekturstift ist schon was Praktisches! Zu Yves Rocher gehe ich irgendwie nie, keine Ahnung warum... Die Kettchen, nunja, geschenkt is geschenkt, aber so der Bringer sind sie wohl nicht :-). Wimperntusche kann man hingegen ka immer gebrauchen

    AntwortenLöschen