Freitag, 29. Juni 2012

Freitagsfüller #170

Nach langer Zeit gibt es heute mal wieder einen Freitagsfüller.

1. Manchmal suche ich  meinen Schlüssel ewig in meiner Tasche.
2. Schokolade ist mein Lieblingseis, aber ich mag auch viele andere Sorten sehr gern ;-)
3. Ich höre gerne Radio Charivari
4. Positiv ist, dass unsere Jungs gestern alles gegeben haben; negativ ist, dass sie leider nicht ins Tor getroffen haben.
5. Beim Italiener esse ich sehr gerne, z.B. Pizza und Pasta.
6.  Gestern habe ich zum ersten mal offene Schuhe getragen, denn gestern war mal Sommer.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend bei meinen Eltern, morgen habe ich einen Ausflug in den Bayernpark geplant und Sonntag möchte ich mich sonnen!

Mittwoch, 27. Juni 2012

Dermaflor: Hautpflege für empfindliche Haut

Da meine Haut manchmal auf Cremes mit Brennen und Rötungen reagiert, nutze ich meistens spezielle Produkte für empfindliche Haut. Die Physan AG vertreibt nun eine neue Hautpflegeserie, die speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt ist: Dermaflor.

Die Hautpflegeserie, bestehend aus Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Tages- und Nachtcreme, Augencreme und Maske, möchte ich euch heute vorstellen.

Die Dermaflor-Pflegeserie Pure Women ist für sensitive, gestresste, extrem empfindliche und zu Allergien neigende Haut geeignet. Dermaflor beruhigt die Haut, hält die Hautflora in Balance, baut die Hautbarriere auf und stärkt die Immunabwehr. Die Pflegelinie ist frei von Parfümöl, Konservierungsstoffen, natürlichen und synthetischen ätherischen Ölen, Mineralöl und PEG-Derivaten, sodass die Haut schonend gepflegt wird. Die Pflegeprodukte sind rein vegan und die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch getestet.

Das Verpackungsdesign ist sehr schlicht und passt damit gut zu den reinen Pflegesubstanzen. Einziger Kritikpunkt ist, dass sich die Verpackungen untereinander überhaupt nicht unterscheiden. Hat man die Pflegeserie auf der Badablage aufgebaut, muss man immer aufpassen, die richtige Creme zu erwischen.

Bis auf die Nachtcreme riechen alle Produkte auch sehr neutral, eben da die Cremes frei von Parfümstoffen etc. sind.

Nun aber zu den einzelnen Produkten:


Dermaflor Reinigungsmilch (150 ml)

Montag, 25. Juni 2012

Farbenfroher Glasschmuck von Inurias

Schmuck muss nicht immer aus Silber, Gold oder Perlen sein, auch aus Glas können wunderschöne Schmuckstücke hergestellt werden. Wer das nicht glaubt, sollte sich mal bei Inurias umschauen, denn hier gibt es Armbänder, Ketten und Ohrringe aus Glas. Der Glasschmuck besticht v.a. durch bunte Farben und Muster. Aufgrund des günstigen Preises kann so zu jedem Outfit ein passendes Schmuckstück kombiniert werden.  

Der Glasschmuck von Inurias wird von Künstlern mittels Fusing Technik in Handarbeit hergestellt, d.h. jedes Schmuckstück aus Glas ist ein Unikat, individuell in Maserung, Lichtfang und Glanz. Die Schmuckstücke sind eine gelungene Kombination von Glas und anderen Materialien wie Edelstahl oder argentinischem Rindsleder.


Der Onlineshop von Inurias ist übersichtlich gestaltet. In den einzelnen Produktkategorien erleichtert eine Filtermöglichkeit nach Farben die Suche nach dem Wunschstück. Die Produktabbildung kann mit einer Lupe vergrößert werden und von einigen Schmuckstücken werden auch Tragebilder gezeigt. Schöne Schnäppchen findet man in der Rubrik Sale. Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 3 EUR und ab 30 EUR wird versandkostenfrei geliefert.

Zwei Stücke aus dem Sortiment von Inurias möchte ich euch heute zeigen: ein Armband und ein Paar Ohrringe.

Sonntag, 24. Juni 2012

Sommerliche Erfrischung mit Bios und trnd

Im Sommer sorgen kühle Getränke für eine leckere Erfrischung. Zuckerhaltige Limonaden sind aber nicht so förderlich für die Kalorienbilanz. Eine gute Alternative stellen hier die Bio-Erfrischungsgetränke von Bios dar, die ich dank trnd kennenlernen und bei der Markteinführung in Süddeutschland begleiten durfte.


Bios ist in Glasflaschen á 0,33 Liter erhältlich, die mit einem Kronkorken verschlossen sind. Die Flüssigkeit selbst besticht durch auffällige, bunte Farben, die aber rein natürlich sind.

Wie der Name Bios schon sagt, stammen alle Zutaten aus ökologischem Landbau. Die Produkte sind frei von Farbstoffen, Süßstoffen, Säuerungsmitteln, Konservierungsstoffen und E-Stoffen.

Bios ist also ein natürliches Erfrischungsgetränk, bei dem die natürlichen Eigenschaften eines Saftes durch einen Brauvorgang erweitert, aber auf die alkoholische Gärung und den Zusatz von Zucker verzichtet werden. Dieser spezielle Brauvorgang wurde eigens patentiert. Malz und Saft, beides reine Bioprodukte, werden in einem speziellen Gärprozess mit ausgesuchten Milchsäurebakterien umgewandelt, ohne dabei Alkohol zu bilden. Dieser Vorgang wird Fermentation genannt. Anschließend wird die Flüssigkeit im Sudkessel gekocht und Kohlensäure, Mineral- und Brauwasser zugegeben.

Der von Natur aus enthaltene Zucker im Biomalz und Biosaft reichen für eine angenehme Süße aus. Bios enthält deshalb nicht nur deutlich weniger Zucker als Limonade, Cola und Co., sondern auch als andere klassische Bio-Erfrischungsgetränke.

Bios gibt es in vier abwechslungsreichen Geschmacksrichtungen: Holunder-Traube, Apfel, Ingwer und Lemon Grass.

Donnerstag, 21. Juni 2012

Lidschatten auftragen schnell und einfach mit Maxdona

Beim Packen des Urlaubskoffers fällt es mir immer sehr schwer, mich auf wenige Dinge zu beschränken – nicht nur, weil der Platz im Koffer beschränkt ist, sondern auch, weil man nicht mehr als 20 kg mitnehmen darf. Gerade die Kosmetiksachen fallen da ganz schön ins Gewicht. Ich habe aber ein tolles Produkt entdeckt, mit dem man zumindest beim Lidschatten ein bisschen Gewicht sparen kann: Instant Eyeshadow von Maxdona. 


Dabei handelt es sich um eine Kombination von drei Lidschattenfarben, die bereits fertig auf einem Trägerpapier aufgetragen ist und nur noch auf dem Lid aufgebracht werden muss.

Das Auftragen ist sehr einfach und geht schnell: Das Trägerpapier wird auf das Augenlid aufgelegt und leicht festgedrückt. Ich habe es ein paar Sekunden lang angedrückt, damit der Lidschatten gut haftet. Dann das Trägerpapier mit sanftem Druck zur Seite wegziehen. Durch diese Bewegung wird der Lidschatten bereits gut verblendet und es sind zwischen den Farben keine harten Übergänge erkennbar. Nun muss nur noch – am besten mit der Rückseite des Trägerpapiers – der Übergang zur Haut ein bisschen verblendet werden und fertig ist ein komplettes Augenmakeup.

Meine Douglas Box of Beauty für Juni

Während ich meine Douglas Box of Beauty für Mai bereits 2 Tage nach dem Zusammenstellen von der Packstation abholen konnte, dauerte es diesmal eine ganze Woche, bis die Box überhaupt in den Versand ging und die Box of Beauty für Juni kam erst an, als ich schon im Urlaub war. Trotzdem möchte ich euch - wenn auch etwas verspätet – nicht vorenthalten, was ich mir ausgesucht habe.



Das Originalprodukt war diesmal ein Puder von Hildegard Braukmann: Jeunesse Puder Make-up in der Farbe mittel. Ich hatte schon befürchtet, dass der Farbton einen Tick zu dunkel für mich ist, da ich recht helle Haut habe. Und leider hat sich die Befürchtung bestätigt: das Puder ist mir zu dunkel, auch die Urlaubsbräune hilft da nicht. Ausprobiert habe ich es natürlich trotzdem und finde es – bis auf den Farbton eben – recht gut. Es lässt sich gut auftragen und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. Außerdem fühlt sich der Puder sehr angenehm an.

Und nun zu den Luxus-Proben, die ich mir ausgesucht habe. 

Dienstag, 12. Juni 2012

Ab in den Urlaub!

Heute gehts in den Urlaub - eine Woche Malta zusammen mit Freundinnen. Neben Sightseeing, Relaxen und Baden werde ich natürlich auch versuchen, den Cyberkriminellen zu finden ;-) 

Ich melde mich dann Mitte nächster Woche wieder! Bis dahin eine schöne Zeit!

Montag, 11. Juni 2012

Ich bin ein Very Important Beauty Tester!

Es gibt Dinge, von denen Frau einfach eine gewisse Auswahl braucht, um sie passend zum Outfit kombinieren zu können: Schuhe, Taschen, Schmuck und Lidschatten. Da ich in letzter Zeit angefangen habe, ein bisschen mit bunteren Lidschatten zu experimentieren, ist meine Sammlung in den letzten Wochen ganz schön gewachsen… Passen dazu hat Le Club de Créateurs de Beauté über Facebook Tester für Lidschatten gesucht. Ich hatte Glück und durfte als „Very Important Beauty Tester“ einen Lidschatten testen.


Mein Testprodukt ist ein Duo-Lidschatten in der Farbe Bronze Athéna (H106) aus der neuen Kollektion „Die Himmlischen“. Unten der Verpackung ist in einem kleinen Fach ein kleiner Applikator versteckt.

Sonntag, 10. Juni 2012

Ziegenkäse - von mild bis würzig

Ich habe euch ja bereits berichtet, dass Brandnooz Tester für französischen Ziegenkäse gesucht hat. Eigentlich wollte ich mit meinen Freundinnen eine richtige Ziegenkäse-Verkostung machen, mit Käseplatte und allem drum und dran. Doch da sich der Liefertermin zweimal verschoben hat, ist der Plan leider ins Wasser gefallen und ich habe den Käse stattdessen zusammen mit meiner Familie durchprobiert.

Im Testpaket waren fünf verschiedene Sorten Ziegenkäse enthalten, die extra in Frankreich für den Test produziert wurden. Eine gute Mischung quer durch das Sortiment, von milden Ziegenkäsetalern bis zu gereiftem Ziegencamembert. 



Bei einer Ziegenkäseverkostung soll mal sich von der mildesten bis zur intensivsten Sorte durchprobieren. Wir haben nicht alle Sorten auf einmal, sondern Tag für Tag eine neue Sorte getestet. Da der Ziegencamembert bereits sehr weich war, mussten wir mit dieser Sorte anfangen und hatten – entgegen der empfohlenen Reihenfolge also gleich ohne Schonzeit ein zickiges Erlebnis mit dem intensivsten Käse. Vorstellen möchte ich euch die Käsesorten aber in der richtigen Reihenfolge.

Vorab aber noch ein Hinweis zum servieren von Ziegenkäse: Weichkäsesorten müssen wie Tortenstücke geschnitten werden, damit für ein ausgewogenes Aroma die gleiche Menge Rinde an jedem Stück verbleibt. Weißwein passt besser zu Ziegenkäse als Rotwein. Am besten passt ein trockener oder halbtrockener Weißwein.

Nun aber zu den einzelnen Sorten:

Samstag, 9. Juni 2012

Sprüche-Klopfer-Parade: Filmzitate


Ich gehe immer noch gern ins Kino, auch wenn ich kein Filmjunkie mehr bin wie vor 5-10 Jahren. Am liebsten mag ich lustige und spannende Filme, hin und wieder gern auch mal einen Fantasyfilm. Liebesschnulzen sind mir meistens zu langweilig und Horrorfilme mag ich gar nicht – ich schaue mir einen Film doch an, um unterhalten zu werden und nicht, um mich danach zu fürchten. Zum neuen Thema der Sprücheklopferparade, Filmzitate, fallen mir also schon ein paar Sprüche ein.

Einer der absoluten Klassiker ist wohl der Satz „Ich habe eine Wassermelone getragen“. Bei diesem Spruch denkt jeder sofort an Dirty Dancing – übrigens ein sehr netter Film, den ich hin und wieder gern sehe!

Blogger Aktion bei desiary!

Schmuck liebt einfach jede Frau! Eine wundervolle Auswahl findet man auch bei desiary. Da es dort momentan auch eine schöne Bloggeraktion gibt, habe ich mich mal im Shop umgeschaut und mir fünf schöne Stücke ausgesucht, die ich euch kurz vorstellen möchte. 

Halskette Offen, Magic Forest
Eine schöne Halskette, die elegant verziert ist und nicht fest verschlossen, sondern lose um den Hals gelegt wird.

Samthaarreif mit Federn
Dieser Haarreif ist ein echter Hingucker, auch bei einer schlichten Frisur.

Brosche Seidenblume blau
Diese hübsche Brosche wertet auch das einfachste T-Shirt auf und sorgt für einen tollen Auftritt!

Ankerkettenarmband aus Silber
Ein schönes Schmuckstück, das wirklich zu allem passt. Zeitlos und elegant!

Schmuckkasten, hochglanz schwarz
Die schönen Schätze brauchen ja auch eine passende Aufbewahrung.

Mehr Infos zur Blogger Aktion findet ihr hier.

 

 

Freitag, 8. Juni 2012

Smartphone und Brille putzen - jetzt in einem!

Postenprofis hat über Facebook wieder Tester gesucht und ich hatte Glück, ein Bambus Kristall Reinigungstuch für Smartphone und Brille testen zu dürfen. Ich habe euch ja bereits das Bambus-Geschirrtuch und das Bambus Kristall Set vorgestellt.

Das Bambus Kristall Reinigungstuch besteht aus demselben Material ( 66% Polyester / 18% Viskose aus Bambus / 16% Polyamid) wie das beliebte Fenster- und Spiegeltuch. Im neuen Format ist es nun perfekt für die Reinigung von Smartphones und Tablet PCs geeignet. Das ca. 15 x 20 cm große Tuch passt einfach in die Hosentasche und ist somit auch praktisch für unterwegs. 

Donnerstag, 7. Juni 2012

Brandnooz-Box im Mai - wie geht es weiter?

Die Brandnooz-Box für April fand ich von der Zusammenstellung her zwar gelungen, doch insgesamt konnte mich die Box nicht überzeugen. Da Brandnooz sich die Kritik der Abonnenten zu Herzen genommen hatte, war ich gespannt, wie wohl die Box im Mai ausfallen würde. Mein Fazit kann ich diesmal in einem Satz beschreiben:
Die Brandnooz-Box ist gut, gefällt mir aber nicht.

Das klingt ein bisschen wie ein Widerspruch, aber bevor ich erkläre, wie ich zu dieser Meinung komme, zeige ich euch erst mal den Inhalt der Brandnooz Box im Mai.


Mittwoch, 6. Juni 2012

Jagd auf den Cyberkriminellen - Teil 1

Anlässlich des Cybergeddon-Filmprojektes, einem digitalen Krimi, bei dem die Sicherheitsexperten von Norton mitwirken, stellte Norton im Rahmen des Botschafterprogramms eine kreative Aufgabe: Norton möchte sehen, wie wir zum Helden werden und als Agent gegen Cyberkriminelle kämpfen. Ich habe mir dafür eine kleine, lustige Fotostory ausgedacht. Ich hoffe, sie gefällt euch!

Jagd auf den Cyberkriminellen – Teil 1

Als Norton mir die Aufgabe stellte, den Cyberkriminellen zu finden und zu vernichten, habe ich sofort mein Agentenoutfit aus dem Schrank geholt. Schick, oder?


Und so habe ich mich auf die Suche nach dem Cyberkriminellen gemacht.

Gewinnspiel bei Cherry Blossom Girl

Ich habe mal wieder einen Gewinnspieltipp für euch: Bei Cherry Blossom Girl könnt ihr zwei tolle Beautysets gewinnen. Die Produkte hat Meldoy zum Teil in den USA gekauft - das ist doch super, oder? Die Teilnahme ist einfach per Blogbeitrag möglich. Durch einen Beitrag auf euerem eigenen Blog könnt ihr ein Extralos sammeln.


Also drückt mir die Daumen! Das Gewinnspiel geht bis zum 30.6.

Dienstag, 5. Juni 2012

Norton 360 Everywhere - Internetsecurity für alles!

Wie ihr ja wisst, bin ich derzeit Norton Botschafterin und durfte bisher Norton Internet Security testen. Da ich mit dem Programm sehr zufrieden bin, habe ich mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich ein neues Produkt von Norton testen möchte: Norton 360 Everywhere. Ja logisch!



Norton 360 Everywhere schützt jede Gerätekombination (PC, Mac, Smartphon und Tablet) vor Bedrohungen und stoppt Viren, Spam und mehr. Auch die Ortung und Sperrung eines Androidgerätes ist möglich.

Die Software wehrt digitale Gefahren aus dem Internet ab und schützt auch bei Onlinebanking und beim Online einkaufen. Wenn ihr Kinder habt, ist sicher auch die Kindersicherung interessant für euch. Ich bin sehr gespannt darauf, wie die Software dafür sorgen will, dass mein PC mit bestmöglicher Leistung arbeitet, denn mein Laptop hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und bleibt leider oft mittendrin hängen, das ist ganz schön lästig. Wenn mir Norton 360 Everywhere hier helfen könnte, wäre das natürlich fantastisch! Außerdem werden wichtige Daten mit automatisierten Backups geschützt.

Norton 360 Everywhere ist also noch umfangreicher als Norton Internet Security. Da brauche ich sicher einige Zeit, bis ich alle Funktionen unter die Lupe genommen habe. Heute soll es deshalb erst einmal um die Installation und die ersten Schritte mit der Software gehen.

Probenauswahl der Box of Beauty für Juni

Um 6 Uhr wollte ich mir beim besten Willen noch keinen Wecker stellen, um die Douglas Box of Beauty zusammenzustellen. Deswegen habe ich heute um ca. 06:45 Uhr mal geschaut, was denn noch von der Probenauswahl übrig ist - zur Not hätte ich die Box ja noch um 12 Uhr oder 16 Uhr zusammenstellen können, wenn neue Proben freigeschaltet wurden. 

Und siehe da, um diese Uhrzeit waren bereits 2 Proben vergriffen: eine Duftminiatur von Dolce und Gabbana "L'Eau The One" EdT mit 5 ml und  Smashbox Camera Ready BB Cream. Die Duftminiatur wäre natürlich sehr hübsch gewesen, aber diese BB Cream, die momentan ja voll gehypt wird, wäre sowieso nicht im Körbchen gelandet. Also konnte ich nun in aller Ruhe meine Auswahl treffen.

 Ich habe für euch 2 Screenshots der Probenauswahl gemacht. 

Montag, 4. Juni 2012

Erinnerung: Morgen Box of Beauty zusammenstellen!

Morgen ist es wieder soweit *juhu* - wir können die Douglas Box of Beauty für Juni zusammenstellen :-) 

Douglas hat sich die Kritik einer Käuferinnen zu Herzen genommen und wird die Proben nun gestaffelt freigeben - um 6 Uhr, um 12 Uhr und um 16 Uhr. Die Gesamtzahl der einzelnen Proben ist natürlich weiterhin begrenzt, aber auch wenn man z.B. erst Nachmittag an den PC kann, hat man so noch die volle Probenauswahl. Damit wird verhindert, dass manche Proben (letztes Mal wohl die Duftminiaturen) bereits nach ein paar Stunden ausgehen und die Leute, die erst Nachmittags die Gelegenheit haben, die Box zusammenzustellen, auch noch die Gelegenheit haben, aus der vollen Auswahl auszusuchen. Eine gute Idee von Douglas! 

Ich hoffe, dass diesmal auch bei den einzelnen Proben eine kurze Beschreibung steht, damit man gleich weiß, um was für ein Produkt es sich dabei handelt. Diesmal möchte ich mir ein paar schöne Pflegeprodukte aussuchen, vielleicht ist noch was tolles für den Urlaub dabei...

Werdet ihr gleich morgen früh eure Box of Beauty zusammenstellen?

Gewinnspiel bei Talasias Dreamz

Talasia feiert den zweiten Geburtstag ihres Blogs Talasias Dreamz mit einem tollen Gewinnspiel. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! 


Ihr könnt bei dem Gewinnspiel tolle Preise gewinnen wie eine Glossybox für den Monat Mai, ein Beautyset, ein Bronzingduo von Clarins, einen Lippenstift oder sogar einen Zalando-Gutschein. Teilnehmen kann man per Kommentar, in dem man eine Wunschliste der Preise erstellt, also welchen Preis man am liebsten gewinnen würde usw. 

Die Kreativen unter euch können noch weitere Lose verdienen, indem sie eine Zusatzaufgabe lösen: 

Sonntag, 3. Juni 2012

Sprüche-Klopfer Parade: Kindermund...

Die dritte Aufgabe der Sprüche-Klopfer Parade der Testfamilie lautet Kindermund... 

Wie heißt es so schön: Kindermund tut Wahrheit kund!

Aus meiner eigenen Kindheit erinnere ich mich natürlich nicht mehr an besonders lustige Sprüche, die ich als kleines Kind möglicherweise losgelassen habe. Zumindest war wohl kein besonders schlimmes oder lustiges Zitat dabei, denn das hätte man mir sicher auch später noch erzählt oder vorgehalten ;-)

Meine Nichte Ronja (4 Jahre alt) bringt da schon mal ein paar bessere Sprüche, die sie teilweise wohl im Kindergarten aufgeschnappt hat. 

Freitag, 1. Juni 2012

Die DM-Lieblinge sind da!

Nach sehnsüchtigem Warten konnte ich heute endlich meine DM-Lieblinge abholen. Auch DM ist mittlerweile auf den Boxenzug aufgesprungen und hat für 3 Monate eine Testphase gestartet. Die DM-Box kostet günstige 5 EUR und enthält Produkte, die - logischerweise - auch bei DM erhältlich sind. Im Vergleich zu anderen Beautyboxen damit ein echtes Schnäppchen - und leider war die Anzahl limitiert, sodass man sehr schnell sein musste, um eine Box zu ergattern. Ich hatte Glück und habe ein Abo erhalten :-)

Die letzte zwei Tage hatten schon einige Leute ihre DM-Box abholen können, obwohl noch keine Benachrichtigungsmails über deren Ankunft versandt waren. Ich war gestern vergeblich bei DM- nur eine Box war dort im Lager auffindbar, und das war nicht meine... Das Personal war gestern auch sehr ahnungslos, zwei Verkäuferinnen wussten gar nicht, was ich überhaupt will und mussten erstmal telefonieren, um was es denn geht. Heute sah das schon ganz anders aus, was ein Tag so ausmacht... ;-) Der Verkäufer ging zielstrebig ins Lager und sagte gleich, dass ich auch den Ausweis vorzeigen muss. Kurz darauf kam er mit meiner Box und händigte sie gegen Ausweiskontrolle aus. Auch an der Kasse musste ich nochmal den Ausweis vorzeigen. Ich habe ja schon auf Facebook gesehen, dass viele Leute Angst um ihre Box haben, da die Boxen teilweise ohne Ausweiskontrolle herausgegeben wurden. In meiner Filiale in München war das alles kein Problem.

Aber nun will ich euch nicht auf die Folter spannen! So sieht die DM-Lieblinge Box aus:


Ein einem fröhlich buntgestreiften Karton befindet sich eine stabile lilafarbene  Schachtel und ein pinker Zettel, auf dem der Inhalt aufgelistet ist. Sieht hübsch und schick aus :-).


Allerdings befindet sich ziemlich viel Füllmaterial (diese Styroporteile) in der Box, das müsste ja nun wirklich nicht sein... In der Box selber ist der Inhalt nochmal hübsch in schwarzes Seidenpapier gehüllt. Optisch also ein echter Hingucker. Und hier der Inhalt der Box: