Donnerstag, 27. Dezember 2012

Volume Mascara von Annemarie Börlind

Es gibt Dinge, ohne die frau nicht aus dem Haus geht. Bei mir sind das definitiv Puder und Wimperntusche. Da kam mir der Test eines Mascaras von Annemarie Börlind gerade recht. Ich habe bisher noch nie einen Mascara einer Naturkosmetik-Marke benutzt und war gespannt auf den Test des Long Lasting Volume Mascaras. Es handelt sich dabei um einen schwarzen Mascara, der augenärztlich getestet und auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet ist. Der Mascara enthält Jojoba- und Sesamöl, die die Wimpern pflegen und geschmeidig machen. Das Harz vom Salbaum führt zur verbesserten Haftung und langanhaltender Farbe des Mascaras an den Wimpern. Der Mascara enthält 10 ml.




Das Bürstchen besteht aus vielen kleinen, dichten Härchen. Der Mascara selbst ist sehr cremig, für meinen Geschmack fast ein bisschen zu füssig. Mit dem Bürstchen lässt er sich gut auftragen. Die Wimpern werden sehr gut getrennt und verkleben nicht. Allerdings vermisse ich ein bisschen das versprochene Volumen. Hier habe ich mit anderen Mascaras schon ein deutlich dichteres Ergebnis erzielt. Die Wimpern werden auch nicht verlängert. An der Haltbarkeit habe ich hingegen nichts auszusetzen, der Mascara hielt sehr gut bis zum Abend. 




Das Ergebnis ist sehr natürlich, für meinen Geschmack ein bisschen zu natürlich. Mir fehlt ein bisschen das Volumen und die Wimpern sollten mehr verlängert werden. 

Das Produkt wurde mir im Rahmen einer Testaktion kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen