Montag, 14. Januar 2013

Box of Beauty Januar: Originalprodukt mit Nebenwirkungen :(

Im Januar durfte man die Douglas Box of Beauty wieder selbst zusammenstellen. Um kurz nach 6 hatte ich noch freie Auswahl aus allen Maxiproben. Zuerst fand ich die Auswahl eher mittelmäßig, es fehlte ein richtiges Highlight wie eine Duftminiatur oder dekorative Kosmetik – die angebotene Wimperntusche von Benefit hat mich ziemlich kalt gelassen, da mein Mascara-Vorrat noch gut gefüllt ist. Doch beim Befüllen der Box stellte ich schnell fest, dass viele tolle Produkte dabei waren und ich mich gar nicht so recht entscheiden konnte. Und so sah meine Auswahl der Box of Beauty für Januar schließlich aus:


Anatomicals the hottie tottie is never spotty Gesichtscreme (Originalprodukt mit 50ml für 5,95 EUR)
Die Gesichtscreme von Anatomicals soll für jeden Hauttyp geeignet sein und mattieren. Eigentlich habe ich momentan ja genug Cremes, aber die Marke hat mich schon neugierig gemacht… die Verpackung mit dem Aufdruck ist nämlich sehr auffällig! Die Creme duftet sehr stark nach Erdbeeren und der Geruch haftet auch auf der Haut. Ich habe recht empfindliche Haut und beim Auftragen hat mich die Creme im ganzen Gesicht gebrannt. Das Brennen vergeht zum Glück nach kurzer Zeit, doch danach fühlt sich die Haut nicht richtig mit Feuchtigkeit versorgt an. Leider scheint die Creme für mich ein Flop zu sein, mal schauen, ob ich einen Abnehmer finde.


Anatomicals no old bags allowed Augengel (Originalprodukt mit 15ml für 4,95 EUR)
Das Augengel ist das zweite Originalprodukt, ebenfalls von Anatomicals. Es soll feuchtigkeitsspendend sein und die Augenpartie glätten sowie Schatten vermindern. Das Gel ist recht flüssig und lässt sich leicht auftragen. Dabei fühlt sich es angenehm kühl an. Hier verspüre ich zum Glück kein Brennen. Doch auch die Augenpartie fühlt sich nach dem Auftragen der Creme sehr trocken an. Täglich werde ich das Produkt also besser nicht verwenden…

Bi-Oil Körperöl (Originalprodukt mit 60 ml für 11,95€)
Das Öl soll wahre Wunder gegen Narben wirken – und da an meinen Handgelenken leider noch deutliche Spuren zu sehen sind, die das Teufelsrad auf der Wiesn hinterlassen hatte, bin ich sehr gespannt, ob es wirklich funktioniert!

Annayake Mousse Nettoyante Reinigungsschaum (Originalprodukt mit 100 ml für 34,95€, 15 ml ca. 5,24€)
Den Reinigungsschaum von Annayake hatte ich schon mal, er ist sehr ergiebig, reinigt ausgezeichnet und fühlt sich sehr angenehm an. Die praktische Tube kommt mal zum Urlaubsvorrat.

Isadora Dynamic Lash Growth Serum (Originalprodukt mit 7 ml für 19,95€, 3 ml ca. 8,55€)
Dieses Serum soll die Wimpern stärken, verdichten und verlängern. Es wird wie eine Wimperntusche abends auf die gereinigten Wimpern aufgetragen. Klingt interessant, ich bin gespannt, ob es wirkt! Die Wimpern fühlen sich nach dem ersten Auftragen ein bisschen gummiartig an, aber das Serum ist nicht unangenehm.

Eisenberg Hydrating Velvet Make-up Remover (Originalprodukt mit 200 ml für 49,95€, 50 ml ca. 12,49€)
Diese Reinigungsmilch entfernt auch Make-up. Reinigungsprodukte kann man ja immer brauchen und die Probe ist auch noch schön groß, deswegen habe ich sie gleich mal in die Box gepackt. Ich bin gespannt, ob die Reinigungsmilch wirklich zum Entfernen von Augenmakeup taugt.

Was habt ihr euch dieses Mal ausgesucht? Und wie findet ihr die Originalprodukte?

Kommentare:

  1. Na ja die Originalprodukte sind leider auch nicht das wirkliche Highlight für meine Haut. Ich finde diese sehr feuchtigkeitsarm und meine Haut spannt auch dementsprechend.
    meine Wunscvhprodukte waren Lacoste Showergel,Bamboo shine,Rexaline Creme für die Augenpartie und das letzte Produkt war Tri Aktiline Plus(faltenfüller) da ich keines der Produkte schon benutzt habe bin ich sehr gespannt wie diese sind.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    ich hab sehr anspruchsvolle und mit 45 Jahren bereits reife Haut. Die Anatomicals-Produkte passen nicht zu mir. Der mädchenhafte Erdbeerduft, die Verpackung und Wirkung passen meiner Meinung nach eher zu jungen Mädels. Dagegen bin ich von dem Eisenberg-Produkt sehr begeistert.
    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  3. Creme mit Erdbeerduft hört sich toll an, das brennen habe ich leider auch öfter bei manchen Cremes oder Masken.
    Eine Augencreme die die Haut mehr oder weniger austrocknet geht gar nicht :( Sorry das ich in letzer Zeit so selten vorbei schaue, hab nach dem Urlaub echt viel zu tun...GGLG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. das Wimpernserum hört sich aber gut an! Und das Bi-Oil besitze ich schon lange und bin damit sehr zufrieden!
    LG Katie

    AntwortenLöschen