Sonntag, 3. Februar 2013

Brandnooz Box Januar - eine gelungene Mischung

Nachdem ich auf anderen Blogs verfolgen konnte, dass sich die Brandnooz Box merklich verbessert hat, habe ich mir erneut ein Abo zugelegt. Am Donnerstag kam dann die Brandnooz Box für Januar an und sie gefällt mir sehr gut. Die Box ist bunt gemischt und der Gesamtwert der Produkte beträgt ca. 15 EUR – zwar sind einige der Produkte diese Woche bei Edeka deutlich günstiger als auf der beiliegenden Karte angegeben erhältlich, doch insgesamt bin ich zufrieden.

Aber nun zum Inhalt der Brandnooz Box Januar:



iChoc
Kleine Schokoladentäfelchen in den Sorten Electric Licorice (zartschmelzende weißee Bio-Schokolade mit würzigem Lakritz) und BeatBerry (dunkle Himbeerschokolade mit Fruchtstückchen).
Die Sorten klingen ausgefallen und interessant – allerdings hatte ich vor Ewigkeiten mal eine andere Schokolade aus der Serie (weiße Schokolade mit Mango) gekauft, die absolut scheußlich geschmeckt hat. Ich hoffe, dass diese Sorten besser schmecken! Pro Tafel (40 g) 0,89 EUR.

Sulá Toffee To Go
Leckeres Karamelltoffee, gefüllt mit Milchcreme und umhüllt von leckerer Vollmilchschokolade.
Ich kenne bereits die beiden anderen Sorten mit Kaffeecreme und Schokocreme und finde sie ein bisschen süß und klebrig, aber sehr lecker. Toll, dass ich nun auch die dritte Sorte kennenlerne. Eine Packung kostet 1,29 EUR.

DeBeukelaer Kex
Ein X-tra knuspriger Butterkeks mit Schokostückchen.
Kekse sind nie verkehrt und Schokokekse erst recht nicht ;) Ein tolles Produkt! Eine Packung kostet 1,29 EUR.

Melitta® Selection des Jahres - Pads
Sol de Peru Bohnen sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis.
Super, ich habe eine Pad-Maschine und kann Kaffepads deshalb immer brauchen! Wer keine entsprechende Maschine hat, kann die Pads übrigens auch aufschneiden und den Kaffee in eine normale Filtermaschine füllen. Eine Packung mit 16 Pads kostet 2,29 EUR.

Lisa´s Chips
Im Kessel knusprig gebackene Sweet-Chili Chips in Bio-Qualität.
Die Chips sollen süß-scharf schmecken, das klingt wirklich lecker. Und die Packungsgröße ist praktisch, so isst man nicht zu viel ;) Eine Packung kostet 0,99 EUR.

Goldmännchen Blütenkraft
Die Teemischung "Gentleman" greift auf die altbewährte Bachblütentherapie zurück. Dieser soll Entspannung, Konzentration und Innere Kraft fördern.
Tee mag ich ja überhaupt nicht, aber irgendwie versteckt er sich in jeder Box… naja, wird weiterverschenkt! Die Packung kostet 3,89 EUR.

Glockengold Multivitaminsaft
Ein mit Stevia gesüsster Saft mit einem Fruchgehalt von 50 %.
Stevia im Fruchtsaft bräuchte ich jetzt nicht unbedingt, aber den Saft an sich finde ich nicht schlecht. 1 l kostet 0,95 EUR.

Dr. Oetker - Mein Moment
Eine Art Vanille-Pudding oder Creme, die schnell und einfach in der Mikrowelle zubereitet wird.
Mmmhh, das klingt lecker! Wird auf jeden Fall ausprobiert! Eine Packung kostet 0,69 EUR.

Powerlook
Ein Energydrink mit einer Wirkstoffkombination aus Koffein, Vitaminen und Beerenextrakten, die die Aufmerksamkeit steigert und die Sehkraft unterstützt.
Naja, ein Energydrink halt. Mir schmecken die meisten Sorten ja nicht so, aber für die bevorstehenden Faschingspartys finde ich das ganz praktisch. Eine Flasche mit 0,25 l kostet 2,49 EUR.

Was sagt ihr zum Inhalt der Box? Ich bin ganz zufrieden und freue mich auf Februar!

Kommentare: