Freitag, 8. Februar 2013

Peeling und Maske für die Hände von Rival de Loop

Durch das kalte Winter-Wetter sind meine Hände mal wieder sehr strapaziert und extrem rissig und trocken. Ich habe deshalb ein paar neue Handpflegeprodukte getestet, die ich bei Rossmann entdeckt habe: ein Handpeeling und eine Handmaske „cherry blossom“ von Rival de Loop. Die Produkte sind bei Rossmann erhältlich und die 50 ml Tuben kosten je 1,99 EUR.


Das Peeling enthält Panthenol und Kirschextrakt. Durch das Panthenol werden Hautirritationen gelindert und der Erholungsprozess der Haut unterstützt. Glycerin spendet außerdem Feuchtigkeit. Das Peeling wird auf den angefeuchteten Händen verrieben und abgespült. Die Peeling-Körner fühlen sich angenehm fein an und lassen sich gut verteilen. Kirschduft nehme ich leider nicht war. Die intakte, nur leicht raue Haut wird durch die Anwendung spürbar weich und zart, aber bei den richtig harten, aufgesprungenen Stellen hilft es leider nicht viel. 
 

Gespannt war ich auf die Handmaske, da ich etwas derartiges noch nicht ausprobiert habe. Die Maske enthält Jojobaöl, Mandelöl, Vitamin E und Kirschextrakt, wodurch die Hände vor dem Austrocknen geschützt werden. Das Vitamin E schützt außerdem vor freien Radikalen und lichtbedingter Hautalterung. Die Maske wird großzügig auf die Hände aufgetragen und soll ca. 5 Minuten einwirken. Anschließend kann man das überschüssige Produkt einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Die Maske lässt sich gut auftragen. Auch hier merke ich nichts vom versprochenen Kirschduft. Nach 5 Minuten haben die Hände bereits einen großen Teil der Maske aufgesogen und der Rest ließ sich gut einmassieren. Ich musste nur noch ein wenig mit einem Kosmetiktuch abnehmen, um ein sauberes Gefühl auf den Händen zu haben. Toll finde ich, dass die Hände danach nicht klebrig o.ä. sind. Und die Maske pflegt wirklich gut! Die Hände haben sich weich und gut gepflegt angefühlt – und das für einige Stunden. Bei normaler Handcreme könnte ich ja schon nach einer Stunde wieder nachcremen ;) Die Einwirkzeit von 5 Minuten ist ok, ich werde die Maske beim Fernsehen o.ä. anwenden. Ich denke, dass man sie auch gut über Nacht anwenden könnte, wenn man ein Paar Baumwollhandschuhe drüberzieht.

Die Produkte sind eine tolle Ergänzung für meine Handpflege. Habt ihr weitere Pflegetipps für den Winter?

1 Kommentar:

  1. Schade das man den Kirschaduft nicht so wahrnimmt, wäre für mich ein Kaufgrund...Vielleicht teste ich mal die Maske ich kaufe dort öfter mal ein....LG Desiree

    AntwortenLöschen