Montag, 1. April 2013

Blend-a-med complete plus im Test

Frischer Atem, weißere Zähne, gesunder Zahnschmelz – jede Zahnpasta verspricht positive Nebeneffekte. Blend-a-med complete plus extra frisch vereint all das in einer Zahnpasta: umfassenden Schutz für die sieben Zeichen gesunder, schöner Zähne:


  1.   Kariesschutz
  2.   Zahnsteinschutz
  3.   Zahnhalskariesschutz
  4.   Plaqueschutz 
  5.   Zahnfleischschutz
  6.   Natürliches Weiss
  7.   Frischer Atem
 .
Da verspricht die Tube mit 75 ml ja kleine Wunder. Ich greife ehrlich gesagt immer zu meiner Standart-Zahnpasta, die ich geschmacklich angenehm finde und habe bisher noch nicht auf den großen Zusatznutzen geachtet. Natürlich habe ich gerne mal eine neue Sorte ausprobiert.


Stiftung Warentest hat diese Zahnpasta von Blend-a-med bereits getestet und die Gesamtnote 1,8 sowie die Bestätigung "Hält, was sie verspricht" vergeben.

Die Zahnpasta ist blau-weiß gestreift. Sie hat einen leichten Minze-Geschmack und einen weiteren Beigeschmack, den ich aber nicht zuordnen kann. Ich finde den Geschmack in Ordnung, er ist nicht zu aufdringlich. Nach dem Zähneputzen fühle ich mich frisch. Die Zähne sehen normal weiß aus, einen aufhellenden Effekt konnte ich nicht feststellen. Die Zahnpasta soll sehr schonend reinigen und ist deshalb auch für Leute mit freiliegenden Zahnhälsen sehr gut geeignet! 


Aktuell ist diese Zahnpasta übrigens bei Edeka für 0,99 EUR im Angebot, vielleicht wollt ihr sie ja auch ausprobieren?

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen