Samstag, 6. April 2013

Blogger-Aktion: Zeigt her eure Pflanzen

Eva ruft mal wieder zur Blogger-Aktion auf. Das Thema lautet diesmal: Zeigt her eure Pflanzen! Da bin ich gerne mit dabei, auch wenn es bei mir schnell geht, denn ich besitze leider keinen grünen Daumen. Ihre Leidenschaft für Pflanzen hat mir meine Mutter nicht vererbt, denn bei ihr grünt und blüht es überall. Bei meinen Eltern stehen die Fensterbretter voll mit blühenden Blumen und auch der Garten ist gepflegt und mit vielen schönen Blumen bepflanzt.

Bei mir sterben leider die meisten Blumen über kurz oder lang – zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass das sicher auch an der dafür etwas ungünstigen Lage meiner Wohnung liegt. Im siebten Stock mit direktem Südblick brennt im Sommer die Sonne recht stark herein und das ist natürlich für Blumen nicht so optimal. Deshalb habe ich derzeit nur diese 3 Pflanzen:



Der Kaktus hat es tatsächlich seit meinem Einzug hier, also seit über Jahren, geschafft. Die Pflanze daneben müsste eine Aloe sein, das ist mittlerweile die dritte… :-s vielleicht sollte ich sie mal umtopfen, oder die große Pflanze wegwerfen und lieber die kleinen behalten, die sehen ganz gesund aus ;) und rechts steht ein Glücksklee, den ich zu Silvester bekommen habe. Dem habe ich eigentlich keine lange Lebensdauer gegeben, denn sowas hält normalerweise doch nicht lange? Doch der Klee hält sich tapfer… Da bin ich richtig stolz auf mich ;)


Das waren die echten Blumen in meiner Wohnung, doch es gibt natürlich noch weitere blumige Sachen. Meine Wandgestaltung mit Wandtattoos habe ich euch schon mal hier gezeigt.

Da meine Küche kein Fenster hat, würden Pflanzen hier wahrscheinlich nicht überleben, deshalb finden sich dort zwei künstliche Exemplare, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. 


Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr viele Blumen oder fehlt euch genauso wie mir der grüne Daumen? ;)

Kommentare:

  1. Ich habe 0,0 Pflanze bei uns. Die Letzte hatte zwei Jahre gehalten, und dann kam der Umzug. Obwohl sie vorher auch den ganzen Tag Sonne hatte, hat sie die hier nicht vertragen..

    AntwortenLöschen
  2. bei mir hält es auch keine Pflanze lange aus ;(
    Ich weiß nicht was ich falsch mache, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich tagelang bis wochenlang vergesse sie zu gießen und sie dann ertränke, wenn ich doch mal dran denke... ;(

    AntwortenLöschen