Samstag, 6. April 2013

Soja-Pudding von Provamel: Schmeckt man einen Unterschied?

Vor einiger Zeit habe ich euch mit dem ProvamelHaselnussdrink eine Alternative zu Milchgetränken vorgestellt. Dieser Drink konnte mich geschmacklich leider überhaupt nicht überzeugen. Ich habe mich deshalb gefreut, bei einer neuen Testaktion von Provamel wieder unter den ausgewählten Teilnehmern zu sein und eine neue Chance zu erhalten, ein alternatives Produkt zu testen: Provamel Intenz Bio Soja Dessert. Dabei handelt es sich um Schokoladen- und Vanillepudding auf Soja-Basis, also ein rein veganes Produkt.



Die Inhaltsstoffe des Vanillepuddings sowie die Nährwerte habe ich euch mal abfotografiert. Ich kenne mich mit Kalorienangaben ja nicht so aus, denke aber, dass sie für einen Pudding relativ niedrig sind. 



Eine Packung Provamel Intenz enthält zwei Becher Pudding à 125 g. Das Dessert soll kühl gelagert werden.

Nach dem „Geschmackserlebnis“ mit dem Haselnussdrink war ich auch hier gespannt auf den Geschmackstest. Optisch unterscheidet sich der Sojapudding nicht von normalen Sahnepuddings. Der Schokoladenpudding schmeckt feinherb, hier fehlt mir für einen Pudding ganz klar die Süße. Durch den herberen Geschmack wird zwar ein bisschen der Heißhunger auf Süßes gedämpft, aber trotzdem bevorzuge ich süßere Desserts. 

Den Vanillepudding finde ich da geschmacklich gelungener, hier kommt das Vanillearoma schön zur Geltung und die leichte Süße finde ich genau richtig. Die Konsistenz unterscheidet sich eigentlich auch nicht von Sahnepuddings, aber irgendwie fehlt mir trotzdem etwas. Der Pudding ist nicht so richtig cremig.

Langsam sollte ich mir mal merken, dass diese „Alternativ-Produkte“ für mich keinen richtigen Milchersatz darstellen, denn irgendwie fehlt immer das gewisse etwas. Für Leute, die keine Milchprodukte konsumieren dürfen oder wollen ist Provamel Intenz aber sicher eine gute Alternative.

Wie steht ihr zu Sojaprodukten? Merkt ihr einen Unterschied zu „normalen“ Milchprodukten?

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. Ich denke aber auch, dass mir Vanille besser schmecken würde ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand Schoko besser als Vanille, denn Vanille war mir zu hafrig im Nachgeschmack.

    Ich finde, das Produkt ist eine gute Alternative und passt sogar in mein Abnahmeprogramm als Süßkram- und Puddingersatz mal mit rein. Das Beste ist wohl immer noch ein richtig selbst gekochter Pudding.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Uns hat der Vanillepudding auch besser gemundet :-)
    gglg Leane

    AntwortenLöschen