Mittwoch, 19. Juni 2013

Berliner Weisse - Bier mit leckerem Fruchtgeschmack

Bei dem herrlichen Wetter gibt es doch nichts schöneres, als am Abend lecker zu grillen. Und zu einem saftigen Stück Fleisch gehört oft auch ein gutes Bier. Mir persönlich schmeckt Bier ja nicht so, ich trinke es allenfalls, wenn es wirklich dazugehört, z.B. auf Volksfesten oder im Biergarten. Doch auch bei diesen Veranstaltungen trinke ich soweit möglich lieber ein Radler, da der herbe Biergeschmack so etwas gemindert wird. Nun durfte ich durch einen Test von Mackencheck.de eine ebenfalls sehr leckere Alternative zu normalem Bier testen: Berliner Weisse. Durch die neuen Berliner Kindl Weisse Mix Cups kann man schnell eine Berliner Weisse mischen.

Wie der Name schon sagt mischt man Berliner Weisse aus Weißbier und einem fruchtigen Sirup. Die klassische Variante enthält Himbeersirup, aber dank den Mixcups von Berliner Kindl Weisse kann man viele weitere fruchtige Geschmacksrichtungen kreieren. Stilecht wäre das ganze natürlich mit einer echten Berliner Kindl Weisse, aber man kann natürlich auch anderes Weissbier verwenden ;)

Zum Testen habe ich eine Packung mit 6 Kapseln in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhalten. Die Kapseln enthalten Fruchtsirup und erinnern mich rein äußerlich an diverse Kaffeekapseln ;) Eine Kapsel reicht genau für eine Flasche Bier. Ich habe die Sorten Himbeere, Waldmeister, Schwarze Johannisbeere, Walderdbeere, Sauerkirsche und Rhabarber erhalten. Außerdem gibt es noch Grapefruit, Grüner Apfel und Weisser Pfirsich. Das klingt ja alles schon mal sehr fruchtig und lecker!

Die Zubereitung ist total einfach: gut gekühltes Bier in ein Glas geben (am besten eine Schale) und den Sirup zugeben – ich gebe ja immer zuerst den Sirup ins Glas, weil ich finde, dass sich dann alles besser vermischt. Optisch ein echtes Highlight, da das Bier komplett bunt eingefärbt wird. Mit Himbeer sieht das z.B. so aus: 



Die Berliner Weisse ist wirklich lecker! Durch den Sirup wird das Bier schön süß und fruchtig, noch besser als ein Radler! Während mir Bier oft zu herb ist, finde ich es in dieser Kombination einfach lecker und süffig, auch ein perfektes (Bier-)Getränk für Mädchen. Doch auch mein Freund und mein Vater fanden das Getränk sehr lecker und besonders im Sommer schön erfrischend. Manche der Sorten wie z.B. Himbeere sind eher süß, schwarze Johannisbeere fand ich dann etwas herber.Hier noch ein Bild von der Sorte Schwarze Johannisbeere:

Praktisch finde ich die kleinen Kapseln auch für Partys, da sich so jeder seine Wunschsorte frisch mixen kann. Außerdem kommt so das Bier auch bei den Mädels besser an – übrigens kann man den Sirup sicher auch mit Sekt o.ä. mischen.

Bestellen könnt ihr die Berliner Kindl Weisse Mixcups direkt im Onlineshop von Berliner Kindl Weisse. Eine Packung mit 6 Kapseln kostet 2,49 EUR, was ich als angemessenen Preis empfinde. Wenn ihr verschiedene Sorten durchprobieren wollt, könnt ihr euch auch eure persönliche Mixbox zusammenstellen. 

Habt ihr schon mal Berliner Weisse getrunken?

Kommentare:

  1. Ich habe das noch nie probiert und wenn ich sehe das die Kapseln 6 Stück 2,49 Euro kosten-dann überlege ich mir das mir doch zu zu legen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Bericht :) Und danke für die tolle Zusammenarbeit, gerne wieder :D

    AntwortenLöschen
  3. Klingt echt voll lecker und muß ich unbedingt auch einmal probieren. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, ich kenne nur die großen Sirupflaschen und bei ständigem auf und zu drehen gibts irgendwann geschmiere, das war dann wohl damit erledigt, gefällt mir :) LG und einen schönen Tag wünsche ich dir, Gruß Desiree

    AntwortenLöschen