Montag, 19. August 2013

Meine Überraschungs-Box of Beauty im August

Gespannt habe ich auf die Douglas Box of Beauty für August gewartet – diesen Monat haben ja alle Abonnentinnen eine Überraschungsbox erhalten. Die Diskussionen auf der Douglas-Facebookseite schürten dabei die Spannung – die Boxen waren wie erwartet recht unterschiedlich und im Vorfeld konnte ich schon einige Boxen entdecken, über die ich mich nicht besonders gefreut hätte. Mit meiner Box bin ich sehr zufrieden, ich kann eigentlich alle Produkte brauchen:



Santaverde “Aloe Vera” Augencreme (10 ml für 19,90 EUR)
Calvin Klein 'Downtown' Bodylotion (30 ml)
LCN 'Handcreme' (25 ml)
Estée Lauder 'Advanced Night Repair' Serum (7ml)
Shiseido 'Oil-Control Blotting Paper' Pudertuch (10 Stück)

Die Augencreme ist ja das Hauptprodukt. Ich habe sie bereits ausprobiert, sie ist dünnflüssig und zieht gut ein, außerdem ist sie sehr gut verträglich und hat nicht gebrannt. Und Augencreme kann man ja immer gut brauchen, das kam m.E. bisher bei der Bob eh zu kurz. Die Bodylotion riecht lecker J An dem Duft muss ich mal schnuppern gehen! Allerdings hätte ich mir diese Probe trotzdem nicht selbst ausgesucht, da ich noch gut gefüllte Vorräte mit Bodylotions fürs nächste Jahr habe ;) Die Handcreme finde ich klasse, die kleine Tube ist perfekt für die Handtasche. Das Serum von Estée Lauder fällt definitiv in die Kategorie Luxusproben und die Blotting Papers finde ich auch gut – ich nutze zwar nur „billige“ aus der Drogerie, doch man kann ja mal was anderes ausprobieren!


Ich bin wie gesagt ganz zufrieden mit meiner Box. Lediglich bei der Duftminiatur von Escada Especially blutete mir ein bisschen das Herz, denn ich liebe diesen Duft und überlege schon länger, ihn mir zu kaufen, da wäre die Miniatur natürlich toll gewesen!

Auf der Facebookseite geht es ja aktuell ganz schön ab ;) viele haben schon angekündigt, ihre Box zurückzuschicken. Ich verstehe ja nicht ganz, warum Douglas das kostenfrei anbietet, bei einer Überraschungsbox muss man halt nehmen, was man kriegt. Alleine mit dem Hauptprodukt ist der Wert der Box ja wieder drin.

Nun warten wir alle gespannt, wie es im September weitergeht. Werden wir von Douglas nochmal überrascht?

Kommentare:

  1. Hi ich habe die gleiche Box wie du und war auch zufrieden .Ich habe bei Facebook Douglas darum gebeten,den Rückversand nicht mehr zu übernehmen .Sehe das genau wie du.Es ist eine Überraschungsbox und wer damit nicht zufrieden ist ,muß eben für die Rückkosten aufkommen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meine Box gestern auch zurück geschickt. Aber ich mecker nicht doof auf der FB-Seite, sondern nehme es hin und bin glücklich, dass Douglas dieses Angebot macht.

    AntwortenLöschen
  3. LOL Sylke und Sabine,
    ich finde ja, die pösen Boxenzurückbringer müssten die Dinger auf Knien persönlich in einem Büßermarsch in die Douglaszentrale zurücktragen. Natürlich mit einem Schild um den Hals "ich bin ein moralisch verrotetes Zurückbringerschwein"!

    Kann es vielleicht sein, dass Eure Eltern Euch etwas zu früh aufs Töpfchen gesetzt haben und Ihr jetzt lebenslang als arme Anankasten Eure Mitmenschen beäugen müsst, dass Sie auch ja immer alles richtig machen?? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast deine Box dann anscheinend auch zurückgeschickt? Ich finde es ja noch ok, wenn man das einmal macht, aber wenn man die FB-Seite so beobachtet... manche Leute schicken da seit Monaten jede Box zurück, die nicht genau ihren Vorstellungen entspricht... Dabei heißt es ja ÜBERRASCHUNGS-Box! Wie gesagt, bei anderen Boxen-Anbietern geht das nicht so einfach. Wenn das öfters vorkommt, sollte man sich halt schon überlegen, ob so eine Box das richtige für einen ist...

      Löschen
  4. Mir gefällt die Box und ihren Wert hat sie allemal:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Box gelungen,
    Geschmäcker sind verschieden,
    LG Heike

    AntwortenLöschen