Sonntag, 15. September 2013

L'Oréal Skin Perfection - die Pflegelinie für die Haut ab Mitte 20


Mit Mitte 20 braucht meine Gesichtshaut noch keine Anti-Aging-Produkte, aber man wird ja nicht jünger und sollte trotzdem schon auf gute Pflege achten – schließlich investiert man ja damit schon in die Zukunft ;) L’Oréal hat mit Skin Perfection nun eine Pflegelinie auf den Markt gebracht, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen Mitte 20 angepasst ist – und damit liege ich genau in der Zielgruppe. Dank Wunderweib durfte ich die Hautoptimierende Feuchtigkeitspflege aus der Serie testen.

Neben der Feuchtigkeitspflege gibt es noch ein Hochkonzentriertes Serum, einen Optischen Retuschierer und die 5in1 BB Cream.

Die Hautoptimierende Feuchtigkeitspflege sorgt für perfektionierte Haut: Poren und Hauttextur werden verfeinert und die Haut wird samtweich. Die Creme enthält Perline-P, eine Verbindung von 3 perfektionierenden Wirkstoffen, um die 3 Dimensionen der Hautqualität auf der Oberfläche zu optimieren: Poren, Hauttextur, Hautton. Dadurch soll die Haut schon nach einer Minute hydratisiert sein und sich zarter und ebenmäßiger anfühlen. Nach einer Woche wirken dann die Poren verfeinert und nach einem Monat das Hautbild einheitlicher.

Die Skin Perfection Hautoptimierende Feuchtigkeitspflege kommt in einem schicken pinken Tiegel daher, welcher noch in einer Kartonumverpackung steckt. Der Tiegel ist recht schwer und sieht edel und hochwertig aus. Der Deckel schließt gut, allerdings muss man aufpassen, ihn auch exakt gerade aufzusetzen.


Die Feuchtigkeitspflege selbst ist hellrosa und hat einen ganz leichten, angenehmen Creme-Duft. Sie ist nicht dünnflüssig, lässt sich aber sehr gut verteilen und zieht v.a. sehr schnell ein, sie verschmilzt quasi direkt mit der Haut. Mit meiner empfindlichen Haut habe ich sie auch gut vertragen, lediglich an einem Tag hatte ich ein leichtes Brennen gespürt, das aber auch wieder schnell vergangen ist.

Manche Cremes bewirken ja wirklich einen Soforteffekt, dank der Box of Beauty konnte ich mal eine Armani-Creme testen, die die Haut wirklich toll aussehen ließ. Leider war die Creme nicht ganz meine Preisklasse. Die Skin Perfection Feuchtigkeitspflege kann mir hier aber eine ähnliche Begeisterung entlocken: die Haut sieht kurz nach dem Eincremen total ebenmäßig und zart aus und wird auch leicht mattiert. Die Haut fühlt sich total weich und zart an.

Nach einer Woche Anwendung konnte ich noch keine der langfristig versprochenen Veränderungen wir verkleinerte Poren feststellen, doch das Ergebnis nach dem Eincremen überzeugt mich auf jeden Fall! Mit einem Preis von ca. 12,99 EUR ist die Creme auch preislich vollkommen in Ordnung und hin und wieder gibt es auch Angebote für 7,99 EUR.

Habt ihr die Creme auch schon ausprobiert? Wie ist euer Eindruck?

1 Kommentar: