Dienstag, 24. September 2013

Rezept: Himbeer-Cupcakes

Am Wochenende hat mein Freund seinen Geburtstag gefeiert und natürlich habe ich dafür auch etwas leckeres gebacken ;) Deshalb gibt es heute mal wieder ein Rezept für euch, und zwar für Himbeercupcakes.

Zutaten (für 12 Stück):
Teig
100 g weiche Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
75 ml Buttermilch
75 ml Himbeersirup
1/3 Fläschchen Zitronenaroma

Topping:
350 g Frischkäse
2 EL Zucker
ca. 8 EL Himbeersirup


Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren und die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron zugeben. Buttermilch, Himbeersirup und Zitornenaroma gut unterrühren. Teig in Muffinförmchen füllen (ich kaufe übrigens immer hübsche bunte von dm) und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten goldbraun backen. Muffins anschließend gut auskühlen lassen.

Für das Topping alle Zutaten gut verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Creme auf die Muffins aufspritzen. 

Gutes Gelingen!

Die Cupcakes sind total lecker und eigentlich total einfach zuzubereiten. Lediglich das Aufspritzen des Toppings ist mir nicht so gut gelungen, da brauch ich noch etwas Übung ;)

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich toll aus. Leider bin ich ja eher eine Niete was backen angeht :(

    AntwortenLöschen
  2. Klingt sehr lecker und einfach noch dazu. Werde Ich die Tage mal testen.Danke für das Rezept.Mein letzter Versuch ist leider nichts geworden.

    AntwortenLöschen