Montag, 18. November 2013

Rezept: Apple Crumble

Heute gibt es schon wieder ein leckeres Rezept für euch. Eine süße Leckerei, die total schnell und einfach zubereitet ist. Es muss nicht immer ein Kuchen sein, wie wäre es mit einem Apple Crumble?

Zutaten:
Amaretto
1 Apfel  
30 g Zucker
50 g Mehl
30 g weiche Butter   
Zubereitung:


Apfel  in kleine Stücke schneiden, in 4 kleinen ofenfesten Förmchen verteilen und mit etwas Amaretto tränken. In einer Schüssel Mehl und Zucker vermischen. Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl und Zucker zu Streuseln verkneten. Die Streusel über die Apfelstückchen geben und dasd Ganze dann im vorgeheizten Backofen bei 200°C  ca. 25 Minuten  backen.




 

Der Apple Crumble schmeckt warm am besten und kann auch mit Eis oder Sahne serviert werden.







 






Kommentare:

  1. Wollte ich schon immer mal machen, habe ein ähnliches rezept schon oft bei den englischen Kochsendungen gesehen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhh na das werde ich mal ausprobieren,
    LG

    AntwortenLöschen