Sonntag, 22. Dezember 2013

Brandnooz Box Dezember - Toll trotz Themaverfehlung

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage kam die Brandnooz Box für Dezember bereits letzte Woche an. Das Motto lautete dazu passend „Leckere Weihnacht überall“. Wenn es alleine danach ginge, wäre die Box eine reine Themaverfehlung, denn weihnachtlich finde ich davon das wenigste. Mir gefällt der Inhalt aber trotzdem sehr gut, weshalb ich nicht meckern möchte. Vielleicht sollte man einfach das Boxenmotto künftig weglassen, wenn der Inhalt schon nicht passt, dann gäbe es weniger unzufriedene Leute ;) Ich bin wie gesagt sehr zufrieden:


Goldmännchen-Tee Cocktail Tea „Kir Royal“ (2,49 EUR)
Tee mag ich eigentlich gar nicht, auch wenn die Sorte eigentlich so lecker fruchtig klingt. Doch mein Freund freut sich sicher darüber!


DeBeukelaer Glücks-Kex (1,49 EUR)
Die sehen ja niedlich aus! Kekse finde ich immer gut und diese passen super als Deko für die Silvesterparty!

Seeberger Mikrowellen-Popcorn Salz-Pfeffer-Geschmack (0,99 EUR)
Klingt interessant. Gesalzenes Popcorn habe ich schon öfters gegessen, aber mit Pfeffer?

John West Thunfischfilets in Sonnenblumenöl (1,99 EUR)
Thunfisch mag ich gern, dieser wird mal für eine leckereThunfischsoße verwendet.

Löwensenf BBQ Sauce (2,69 EUR)
Ja, kann man immer brauchen, aber jetzt im Winter? Naja, für Fondue und Raclette vielleicht, bei mir wartet sie aber aufs nächste Grillen ;)

Hengstenberg Chili-Paprika Gurken (1,59 EUR)
Klingt lecker, auch wenn sie im Glas nicht so lecker aussehen. Werden sicher bald probiert!

Mentos Erdbeer-Mix (0,70 EUR)
Mentos finde ich auch ganz lecker.

Lacroix Gänse-Fond (2,99 EUR)
Naja, eine Gans brate ich eigentlich nie. Mal schauen, für was das Produkt Verwendung finden wird. Ich persönlich finde es ein wenig zu speziell für eine Box.

Wie fandet ihr die Box?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen