Dienstag, 24. Juni 2014

Rezept: Schnelle Johannisbeertorte

Das Kuchenrezept, das ich euch heute vorstellen möchte, ich total einfach und schnell zubereitet, aber sehr sehr lecker! Ok, auf die Kalorien sollte man besser nicht schauen ;)

Schnelle Johannisbeertorte

Zutaten
1 Rolle Blätterteig (Kühltheke)
250 g Johannisbeeren
2 EL Johannisbeer-Gelee oder Marmelade
2 Eiweiß
120 g Zucker


Zubereitung
Blätterteig ausrollen und in der Mitte übereinanderklappen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Backofen ca. 10 Minuten bei 220 Grad backen.



Johannisbeeren waschen und zupfen. Eiweiß unter Zugabe von Zucker steif schlagen und die Johannisbeeren vorsichtig unterheben.

Blätterteigboden mit Marmelade bestreichen und Eischnee-Masse darauf verteilen. Nochmal ca. 15 Minuten bei 200 Grad im Backofen überbacken.

Der Kuchen ist wirklich schnell zubereitet und einfach nur lecker. Die sauren Johannisbeeren in Kombination mit der süßen, lockeren Baiser-Masse sind einfach ein Traum :-)

Kommentare:

  1. Ich liebe Johannisbeeren!!! Danke für das Rezept das werde ich gerne einmal nachbacken :o)

    AntwortenLöschen
  2. MHMMMMMMMMMMMMMMMMMMM da möchte ich sofort zugreifen,danke für dieses tolle Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. Mit Blätterteig, mmmhhh klingt lecker.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen