Sonntag, 20. Juli 2014

Apéritif à la francaise mit Brandnooz



Vor einiger Zeit habe ich euch angekündigt, dass Brandnooz zu einem Apéritif à la francaise eingeladen hat. Ein tolles Testpaket mit leckeren Käsespezialitäten, Sekt und Kuchen verführte zum Genießen wie Gott in Frankreich. Daneben enthielt das Paket auch noch Servietten, Zahnstocher mit Frankreich-Fahnen sowie eine Girlande, um stilecht speisen zu können.




Bonbel Cremig-WürzigChili und Tomate & Basilikum
Die Bonbel Rollen sind beide schön weich und cremig und der Käse selbst schon sehr würzig. Bei der Sorte Tomate & Basilikum  schmeckt man die Kräuter sehr gut heraus. Auch der Bonbel mit Chili hält, was er verspricht – er ist pur ganz schön scharf, es brennt richtig im Mund. In Kombination mit Brot oder Salat wird die Schärfe dann gemildert.




Chavroux mild und cremig und Feige
Ziegenkäse und ich werden wohl nie richtige Freunde. Die Sorte mild und cremig fand ich ganz ok, da das Ziegen-Aroma wirklich nur leicht ist – man merkt es aber trotzdem und meinen Geschmack trifft es leider nicht so wirklich. Den Frischkäse mit Feige habe ich deshalb als Aufstrich für einen Flammkuchen verwendet. Mit Tomaten und Feta hat er sehr gut harmoniert und das Ziegen-Aroma war nicht mehr so penetrant wie pur.


Géramont Sommer à la Provencale und Le Snack
Sommer à la Provencale war sehr lecker und cremig. Die getrockneten Tomaten und Kräuter hat man gut herausgeschmeckt. Bei der Sorte Le Snack zeigen Kerben bereits an, wo man Scheiben abschneiden soll. Die Sorte war beim Essen schon etwas überreif und so für meinen Geschmack etwas zu intensiv.

Pâtisseries Gourmandes: Le Quatre-Quarts 
Dieser Rührkuchen besteht zu gleichen Teilen aus Eiern, Mehl, Zucker und Butter. Man kann ihn mit Marmelade, Obst oder Sahne genießen – oder einfach pur. Der Kuchen kam sehr gut an, er ist weich, saftig und lecker. Den hohen Anteil von Eiern und Butter schmeckt man deutlich heraus.

Blanchet Perlé Secco
Der Perlwein aus ausgewählten französischen Weinen hat eine dezent würzige Nota und das Aroma von Stachelbeeren. Ich habe diese zwar nicht herausgeschmeckt, mag den Secco aber sehr gern. Er ist feinperlig und nicht zu süß, sondern etwas herb –sehr erfrischend und lecker!

Durftet ihr die französischen Leckereien auch testen? Was hat euch am besten geschmeckt?

Kommentare:

  1. Wir sind noch nicht ganz durch mit dem probieren :o) Aber Käse geht ja bekanntlich immer und ich finde auch, dass der Perlwein perfekt dazu passt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, das klingt so lecker. Bis auf dem Ziegenkäse, dem kann ich nichts abgewinnen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, wir haben auch ein tolles Paket erhalten. Auch wenn ich schon den ein oder anderen Käse schon davor gekauft hatte. Denn Chavroux mit Feige sowie den Géramont Sommer á la Provencale werde ich auf jedenfall in meinem Käsesortiment mit aufnehmen denn diese waren absolut lecker! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Das Paket hatte ich auch im Test, sehr lecker.
    LG Elke

    AntwortenLöschen