Mittwoch, 16. Juli 2014

O'lysses Wasserspray - die perfekte Erfrischung

Endlich ist der Sommer zurück und es erwarten uns heiße Temperaturen. Die perfekte Erfrischung bei heißem Wetter ist Thermalwasserspray. Einmal einnebeln und schon fühlt man sich erfrischt und etwas abgekühlt. Bisher habe ich immer Sprays von Avene und Vichy gekauft. Das Aqua Spray von Balea fand ich nicht so gut, da es durch weitere Inhaltsstoffe einen komischen Geruch hatte.

Heute möchte ich euch das Wasserspray von O’lysee vorstellen. Die französische Marke wird von Miro Cosmetics vertrieben. Neben dem Wasserspray habe ich auch noch zwei kleine Düfte zum Testen erhalten, aber dazu später mehr.



Das Wasserspray ist mit 50 ml, 150 ml und 400 ml erhältlich. Die kleinste Größe ist schon für 2,95 EUR erhältlich, die größeren Ausgaben sind im Verhältnis etwas billiger. Außerdem gibt es noch eine Variante mit revitalisierenden Meeresmineralien und eine mit Meeressalzen.


Die klassische Variante enthält reines Wasser, das durch einen Zerstäuber in feine Mikrotröpfchen verwandelt wird.  Der Sprühnebel ist sehr fein. Ich sprühe damit gerne auf Gesicht, Arme und Beine, um mich bei heißem Wetter zu erfrischen. Das Wasser sorgt sofort für einen kühlenden Effekt. Da es sehr feine Tröpfchen sind, wird man aber nicht richtig „nass“. Das Wasserspray sorgt nicht nur für einen angenehmen kühlenden Effekt, sondern  unterstützt auch eine ausgewogene Feuchtigkeitsversorgung der Haut und wirkt dem Austrocknen in klimatisierten Räumen entgegen. Die Haut wird erfrischt, gekräftigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Bei richtig heißem Wetter habe ich immer eine Flasche Wasserspray im Büro stehen, um mich zwischendurch abzukühlen.

Das Wasserspray steht den teureren Marken in nichts nach, ist aber preislich deutlich günstiger. Von daher eine absolute Kaufempfehlung! Bestellen könnt ihr es direkt bei Miro Cosmetics.

Neben dem Wasserspray habe ich auch noch zwei kleine Parfüms zum testen erhalten, die ich euch natürlich ebenfalls vorstellen möchte.

Miro Young Style I love Popmusic
Dieses Eau de Parfum besteht in der Kopfnote aus Cassis und Mandarine, gefolgt von floralen Effekten wie Jasmin und Freesien. Die Fondnote besteht aus Vanille und Caramel. Wie diese Beschreibung schon erahnen lässt, ist der Duft extrem süß und kräftig. Neben der fruchtigen Note nehme ich sofort süße Vanille und Karamell war. Diese Süße setzt sich schließlich durch. Die Haltbarkeit ist ganz gut, ein paar Stunden nehme ich den Duft auf der Haut war. 50 ml kosten 11,95 EUR.

Miro Secrets
Das Eau de Parfum enthält die zarten Blütendüfte der Gardenie und des Jasmin und wird durch einen Hauch von Vanille und exotischen Hölzern abgerundet. Hier riecht man sofort die schwere Vanille, doch auch ein holziger Duft macht sich breit. Der Blumenduft ist kaum wahrnehmbar. Ein recht schwerer Duft, der eher in den Winter oder zum Ausgehen passt. Die Haltbarkeit ist auch hier ganz in Ordnung, nach ein paar Stunden ist der Duft verflogen. 75 ml sind für 11,95 EUR erhältlich.

Wie erfrischt ihr euch an heißen Tagen?

Kommentare:

  1. ich liebe seit fast *hust* *hust* 18 Jahren Miro und es gibt nix besseres!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Wasserspray ist bei dieser Hitze und Schwüle ein absolutes MUSS :D

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ich habe auch immer ein solches Thermalspray zu Hause. Für die warmen Tage einfach nur perfekt!! :o) Ich habe auch immer das von Avene zu Hause stehen. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. das kenn ich gar nicht, klingt aber super, Thermalsprays für unterwegs wenn es so heiß ist sind absolute MUST HAVES
    LG

    AntwortenLöschen