Samstag, 30. August 2014

Felix Sensations Crunchy Crumbles begeistert den kleinen Tiger

Ist eure Katze auch so ein Feinschmecker? Ronny, der süße Kater meiner Eltern, ist bei Futter sehr wählerisch. Die saftigen Portionsbeutel von Felix mag er gerne, aber nur, wenn ein paar knusprige Leckerlies, z.B. von Whiskas, darüber gestreut werden. Felix Sensations Crunchy Crumbles, die wir über den Nestle Marktplatz testen durften, hat also große Hoffnungen geweckt: Felix Portionsbeutel mit Fleisch oder Fisch in Gelee und in einem extra Beutel Knusperchen zum Drüberstreuen.
Das prall gefüllte Testpaket enthielt neben zwei Multipacks und vielen Probepäckchen und Rabattcoupons für Freunde und Verwandte auch einen niedlichen Spender in Katzenform, aus dem man die Knusperchen portionsweise entnehmen kann.

Ein Multipack enthält 10 Portionsbeutel Katzenfutter à 100 g und einen Beutel Crunchy Crumbles Knusperstückchen à 40 g. Im Multipack mit Fleisch sind die Sorten Rind, Huhn, Kaninchen und Lamm enthalten, im Multipack mit Fisch die Sorten Lachs, Thunfisch, Seelachs und Sardine.


Die Gestaltung der Portionsbeutel finde ich noch verbesserungswürdig, die Sorte ist auf der Vorderseite nicht erkennbar, sondern nur auf der Rückseite klein aufgedruckt. Hier würde ich mir das Design der einzeln erhältlichen Portionsbeutel wünschen. 

Ronny konnte es gar nicht erwarten, bis ihm sein Futter serviert wurde ;) Über das Nassfutter wurde eine Ladung Crunchy Crumbles gegeben und schon konnte der kleine Racker kosten. Er hat das Futter verschlungen und es schien im gut geschmeckt zu haben. Normalerweise ist der Kleine wirklich wählerisch und frisst nur Sorten mit Fisch oder Geflügel, doch mit den Crunchy Crumbles haben ihm auch Lamm und Kaninchen geschmeckt.

Von Ronny bekommen Felix Sensations Crunchy Crumbles vier von vier Pfoten ;)

Welches Futter mögen eure kleinen Racker am liebsten?

1 Kommentar:

  1. Ich war am Samstag mal kurz über der Grenze (bei uns hab ich das Futter noch nicht entdeckt) und habe mal zwei verschiedene Packungen mitgenommen, weil ich nun überall davon gelesen habe. Bin schon gespannt, was meine Fellnasen dazu sagen, aber bei der Gestaltung der Portionsbeutel stimme ich dir zu: die hätte man auch auf der Vorderseite passender hübscher gestalten können...

    AntwortenLöschen