Mittwoch, 6. August 2014

Zahncreme mit Grapefruit-Geschmack

Dm überrascht immer wieder mit limitierten, fruchtigen Zahncreme-Editionen und dank des Blogger Newsletters darf ich euch mal wieder die neueste Kreation vorstellen: Pink Grapefruit.

 Neben Zahncreme und Mundspülung enthielt das Testpaket noch eine weitere Zahncreme-Sorte und eine Zahnbürste.

 



Zahnbürste Intensive Clean
Die Bürste verfügt über 50 % mehr Bündel als eine herkömmliche Zahnbürste mit Flachschnitt, wodurch eine intensive Reinigung sowie angenehme Massage sichergestellt sein soll. Der Bürstenkopf besteht aus zwei Kreisen und die Borsten sind unterschiedlich hoch, sodass man wirklich alle Zähne gut säubern kann ;) Mit 0,85 EUR ist die Zahnbürste sehr günstig. Zum Testen habe ich eine Zahnbürste mit Härtegrad mittel bekommen. Normalerweise kaufe ich immer weiche Zahnbürsten und ich muss sagen, dass mir diese Bürste einfach viel zu hart ist. Es fühlt sich seltsam an, wie sie über die Zähne scheuert. Ansonsten komme ich mit der Form gut klar und der Griff ist gut geformt, sodass man sie sehr gut halten kann. Ich muss mal bei dm Ausschau halten, ob es verschiedene Härtegrade gibt.

Dontodent Pink Grapefruit
Die Zahncreme schützt vor Karies und kräftigt die Zähne. Zahnbeläge werden entfernt und Zahnschmelz gehärtet. Wie die Vorgänger besticht auch diese Sorte durch ihre bunte Farbe: ein zartes Rosa, diesmal leider ohne Glitzer. Geschmacklich finde ich die Zahncreme toll, ein fruchtig-herber Geschmack. Die enthaltene Minze schmecke ich zum Glück gar nicht heraus, ich bemerke nur nach dem Zähneputzen ein sehr frisches Gefühl im Mund. Die Zahncreme schäumt auch gut auf und die Zähne fühlen sich danach sehr sauber an. Mir gefällt sie richtig gut!


Mundspülung Pink Grapefruit
Die Spülung ist ebenfalls hellrosa und duftet bereits sehr fruchtig. Sie schmeckt wirklich intensiv nach Grapefruit, ein herber, leicht süßlicher und fruchtiger Geschmack. Endlich mal eine Mundspülung ohne scharfe Minze, die aber trotzdem erfrischt!

Zahncreme Intensive Clean
Diese Zahncreme soll für eine antibakterielle Reinigung und frischen Atem sorgen. Die spezielle Formulierung Natriumfluorid und Zinkchlorid dringt selbst in die schwer erreichbaren Stellen im Mund vor und entfernt effektiv hartnäckige Beläge auf Zähnen und Zunge. Mundgeruch wird dadurch nachhaltig vorgebeugt. Die Zahncreme hat – wie bereit sdie in Gelbtönen gehaltene Verpackung vermuten lässt – einen Zitrusgeschmack mit minziger Note, der mir leider gar nicht zusagt. Ich fühle mich nach dem Zähneputzen zwar ebenfalls frisch, aber trotzdem kann ich mich mit dieser Sorte nicht anfreunden. Da bleibe ich lieber bei Grapefruit ;)


Wie findet ihr so ausgefallene Zahncreme-Sorten?

Kommentare:

  1. Heyho,

    ich teste derzeit auch gerade und muss sagen, dass mir die Mundspülung mit Grapefruit so gar nicht zusagt. Ist mir fast etwas zu intensiv. ^^°

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Menno, der PC Zickt, naja nochmal....Hi :) Ich darf auch testen und bin das erste mal begeistert von den dm Zahncremes, ja sogar von allen Produkten, besonders liebe ich die Zitronenzahncreme, die hat was von Wick Halsbonbons...LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir schon gedacht, dass der Geschmack nach Grapefruit sehr intensiv werden könnte... Ich mag es leider überhaupt nicht! Mir zu bitter... Daher hatte ich mich auch erst gar nicht beworben :o)

    AntwortenLöschen