Dienstag, 30. September 2014

Fruchtige und schokoladige Leckereien von Landgarten

Vor ein paar Wochen erreichte mich mal wieder ein köstliches Testpaket aus Österreich mit fruchtigen Leckereien der Firma Landgarten. Es handelt sich dabei um sonnen- oder gefriergetrocknete Früchte in einer süßen Schokoladenhülle. Verarbeitet werden ausschließlich Bio-Rohstoffe. Durch die Gefriertrocknung werden die Früchte „knackig“, behalten aber ihr volles Fruchtaroma und auch die Vitamine bleiben so besser erhalten. Der Schokoladenmantel besteht aus belgischer Fairtrade Bio-Schokolade, eine exquisite Kombination also!


Ingwer in Zartbitterschokolade

Das kleine Päckchen enthält 70 g kandierte Ingwerstücke, umhüllt von feiner Zartbitterschokolade, und alles in Bio-Qualität. Eigentlich soll man das Tütchen an einer Ecke aufreißen können, doch bei mir weigerte sich die Tüte hartnäckig, sodass die Schere ranmüsste. Nun ja, ich hätte mir die Stückchen anhand des Bildes auf der Verpackung etwas größer vorgestellt, die sind ja wirklich niedlich bzw. winzig. Knackige Zartbitterschokolade, hmmm, darin eine erfrischende Füllung, die auf den ersten Biss an die fruchtigen Erfrischungsstäbchen erinnert, dann aber doch die Schärfe vom Ingwer erkennen lässt. Im Abgang bleibt der Ingwer dominant, für meinen Geschmack etwas zu stark. Wer Ingwer mag, wird diese kleine Leckerei lieben, ansonsten ist es mal eine nette Abwechslung zu normaler Schokolade. Mein Freund mag Ingwer sehr gerne und findet die Kombination mit Schokolade toll. 




Amarenakirschen in Zartbitterschokolade
Diese Sorte kann mich leider am wenigsten begeistern. In den kleinen Tütchen mit 50 g Inhalt sind genau 7 von Zartbitterschokolade umhüllte Amarena-Kirschen enthalten. Die leicht herbe Schokolade und die säuerlichen Amarena-Kirschen ergeben für mich kein stimmiges Bild, ich hätte mir etwas mehr fruchtige süße gewünscht. Meinem Papa haben sie dafür ausgezeichnet geschmeckt ;) 



Himbeeren in Beerenschokolade
Das Tütchen enthält 50 g puren Genusses, und zwar Himbeeren in einer Hülle aus weißer Schokolade. Die rosafarbenen „Pralinen“ harmonieren wirklich gut, fruchtige Himbeeren mit leicht süßer, cremiger weißer Schokolade. Einzig die Kerne der Himbeeren stören beim Essen etwas, dem Geschmack tut das aber keinen Abbruch. 


Schoko-Beeren-Mix in dreierlei Schokolade
Leider war das Tütchen mit 50 g Inhalt so schnell verputzt, dass ich gar nicht dazu gekommen bin, ein Foto zu schießen. Enthalten sind drei Fruchtsorten, Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren, umhüllt von Vollmilch, Zartbitter und weißer Schokolade. Eindeutig meine Lieblingsmischung, besonders die Erdbeeren und Heidelbeeren sind köstlich und harmonieren fabelhaft mit der Schokolade.

Mit 1,99  EUR pro Beutel ist es sicher kein günstiges Vergnügen, denn so ein kleines Beutelchen ist schnell leergenascht, aber das Geschmackserlebnis muss einem das Geld einfach wert sein ;) Erhältlich sind die Produkte im Onlineshop vonLandgarten.

Kommentare:

  1. Hey Du, ich bin gerade auf deinen tollen Blog gestossen und da deine Posts echt super sind, bin ich gleich mal Leserin geworden. Wenn du magst schau gern mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen! Lg Petra
    http://diebuntetestwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja alles verdammt lecker aus!!! Landgarten kenne ich noch nicht... Ich glaube der Schoko-Beeren-Mix wäre genau meins :o)

    AntwortenLöschen