Dienstag, 11. November 2014

Pflegeprodukte von Mary Kay im Test

Die Kosmetikmarke Mary Kay kannte ich bisher nur vom Hörensagen. Die Produkte werden im Wege des Direktvertriebs verkauft und man kann Mary Kay Partys mit den Freundinnen veranstalten, um die Produkte kennenzulernen.


Dank eines Facebook-Gewinnspiels habe ich ein riesiges Paket mit Produkten im Wert von über 300 EUR erhalten, um eine eigene Makeup-Party mit meinen Mädels zu veranstalten. Seht euch nur diese geniale Auswahl an: 



Lippenstifte und Lidschatten in verschiedenen Ausführungen sowie Mascara, Puder und Pflegeprodukte. Ein paar Sachen habe ich bereits an Freundinnen verschenkt und der Rest wird am Freitag zusammen mit ein paar Mädels munter ausprobiert :) Natürlich habe ich mich auch schon ein bisschen durchprobiert und mein Favorit sind bisher die Lippenstifte! Ich werde euch einzelne dekorative Produkte aber noch genauer vorstellen. Heute möchte ich euch die Pflegeprodukte zeigen, die ich in den letzten Tagen fleißig getestet habe.

Ölfreier Augen-Make-Up-Entferner
Der Entferner ist für trockene bis fetige Haut sowie empfindliche Haut geeignet. Er ist parfüm- und ölfrei und auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet. Das Fläschchen enthält 110 ml und kostet 21,50 EUR. Der Entferner besteht aus 2 Phasen, die vor der Benutzung durch Schütteln vermischt werden. Er ist sanft und fühlt sich auf den empfindlichen Augenlidern sehr gut an. Das Augenmakeup wird wirklich schnell und vollständig entfernt, man benötigt nur eine sehr kleine Menge an Entferner und muss nur zweimal über jedes Lid streichen. Ich habe mittlerweile schon einige Make-Up-Entferner durchprobiert und dieser ist definitiv ganz weit vorne mit dabei!

botanical effects Reinigen
Hinter diesem seltsamen Namen verbirgt sich eine Reinigungscreme für normale bis trockene und empfindliche Haut ohne Duftstoffe. Make-up wird damit sanft entfernt und die Haut nicht ausgetrocknet. Die Tube mit 113 g Inhalt kostet 19 EUR. Auch sie ist sehr ergibig, bereits mit einer sehr kleinen Menge kann man das ganze Gesicht einschäumen und reinigen. Ich habe das Gefühl, dass alle Make-Up-Reste entfernt werden und die Haut sehr sauber ist, sie fühlt sich aber nicht ausgetrocknet an.

botanical effects Feuchtigkeit spenden
An der Namensgebung könnte Mary Kay definitiv noch arbeiten, denn die Feuchtigkeitscreme für normale bis trockene und empfindliche Haut ist ansonsten ebenfalls ein tolles Produkt ohne Duftstoffe! Die Tube mit 88 ml Inhalt kostet 25 EUR. Flachssamen und Seetang versorgen die Haut mit Feuchtigkeit. Die Creme fühlt sich sehr leicht an und lässt sich gut verteilen. Sie zieht schnell ein und das Gesicht fühlt sich damit wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt an.

Die Pflegeprodukte von Mary Kay haben mich wirklich begeistert, ich vertage alle Produkte sehr gut und meine Haut wird sanft gereinigt und gepflegt.  In den nächsten Tagen werde ich mich noch ausführlicher mit der dekorativen Kosmetik beschäftigen und euch dann noch weitere Produkte vorstellen.

Kennt ihr die Marke Mary Kay bereits? Wenn ja, welches sind eure Lieblingsprodukte?

Kommentare:

  1. Ich habe zwar schon von der Marke gehört, aber selbst noch nie verwendet... An so einer Party mit den Mädels würde ich aber mal teilnehmen :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist das denn? Glückwunsch :) Ich kenne die Marke auch nur vom Hören, lese mir gleich mal den weiteren bericht durch. LG Desiree

    AntwortenLöschen