Sonntag, 16. November 2014

Rezept: schnelle Semmeln (Quark-Öl-Teig)

Am Wochenende darf das Frühstück auch mal etwas aufwendiger sein und frischgebackene Semmeln (bzw. Brötchen ;) sind natürlich besonders lecker. Heute gab es mal wieder Semmeln aus Quark-Öl-Teig. Der Teig ist schnell zubereitet und kann direkt gebacken werden, perfekt also, wenn es morgens schnell gehen soll.

Zutaten
250 g Magerquark
350 g Mehl
75 g Zucker
6 EL Milch
6 EL Öl
1 Ei
1 Päckchen Backpulver

Zum Bestreichen: 1 Eigelb und 1 EL Milch



Zubereitung
Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts vermengen und anschließend gut verkneten. Brötchen formen (ca. 9 Stück) und auf ein Backblech legen. Mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

Backt ihr Semmeln und Brot selbst? Verratet gerne eure Rezepte :)

Kommentare:

  1. Ich hab noch nie Brötchen selbst gemacht, muss ich mal ausprobieren :o) Wir fahren immer zum Bäcker ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker und sieht auch so aus, wird ausprobiert....LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. das klingt sehr lecker und werde ich mal nachmachen.
    Da bekomme ich doch glatt Lust drauf.

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen