Mittwoch, 25. Februar 2015

Aufgebraucht im Februar

Im Februar war es wirklich Zeit, mal wieder fleißig meine Kosmetik aufzubrauchen, denn die dm Lieblinge Box sorgt ja für Nachschub. 


Carita Paris Creme lisse supreme yeux
Die Augencreme ist wirklich super. Mit dem kühlenden Applikator kann man Schwellungen noch besser bekämpfen, doch das war mir meist zu aufwendig und ich habe die Creme ganz normal aufgetragen.

Nivea Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie
Das Reinigungsfluid fand ich eine Zeit lang ganz gut, aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass das AMU damit nicht mehr gut entfernt wird. Aktuell bin ich mit dem Mizellenwasser von Garnier sehr zufrieden, deshalb kein Nachkaufkandidat.

P2 Express Nail Polish Remover
Nagellackentferner mit einem integrierten Schwämmchen waren ja mal total angesagt, insbesondere zum Entfernen hartnäckiger Glitzerlacke. Ich kam damit allerdings gar nicht klar, der Lack ging nicht vernünftig ab und die Nagelhaut bzw. eigentlich die kompletten Finger waren nach der Prozedur total ausgetrocknet. Deswegen wandert er jetzt einfach in den Müll.


Orlane B21 Extraordinaire
Das Serum bzw. Gel ließ sich gut auftragen und hat die Haut sehr gut gepflegt; es war auch eine gute Unterlage für die BB-Cream.

Balea med Ultra Sensitive Totes Meer Hautpflegecreme
Die Bodylotion pflegt sehr gut und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Sie zieht außerdem schnell ein. Einzig der nicht vorhandene Duft stört mich etwas, da ich gut duftende Bodylotions liebe.

Kiehl’s Powerful Wrinkle Reducing Eye Cream
Die Augencreme fand ich gut, aber nicht überragend. Ich konnte nicht feststellen, dass sie die Fältchen unter den Augen verringert hätte.

Yves Rocher Duschgel Mandarine
Toller, fruchtiger Duft!
Kanebo Sensai Lotion II
Die Lotion war schön leicht unter der normalen Pflege und die Haut fühlte sich beruhigt an. Leider sind die Kanebo Produkte recht teuer, dass ein Nachkauf nicht in Frage kommt :-/

Bebe more Power Nap Belebende Feuchtigkeitsmaske
Die Tube wandert nach zwei Anwendungen in den Müll. Die Maske brennt beim Auftragen schrecklich und fühlt sich während der Einwirkzeit sehr unangenehm an, dass ich sie eigentlich am liebsten gleich wieder abgenommen hätte. Das komplette Gesicht war nach dem Abnehmen wirklich feuerrot. Nein danke!


Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst
Der fruchtig duftende Duschschaum hat mir sehr gut gefallen, Review gibt’s hier.

Artemis Night Cream
Reichhaltige Creme, die sehr gut pflegt.

L’Occitane Amande
Die Handcremes von L’Occitane pflegen wirklich sehr gut und ziehen trotzdem schnell ein. Diese hier duftet toll nach Mandel. Die kleine Tube ist praktisch für die Handtasche.

Dr. Eckstein Azulen Balsam
Ziemlich klebrig und zäh, ich musste nach dem Eincremen Reste mit dem Kosmetiktuch abnehmen. Pflegewirkung war dafür ok.


Rival de Loop Young Face Powder
Das Puder war ganz ok, die Deckkraft war mittel. Es mattierte für ein paar Stunden, danach glänzte die Haut wieder. Aktuell probiere ich ein Puder von Catrice aus, das länger mattiert. Die Ergiebigkeit war im Übrigen sehr schlecht, schon nach einer Woche sah man in der Mitte das Pfännchen.

Nivea Creme
Der Klassiker darf nie in der Urlaubstasche fehlen, da die Creme wirklich für alles verwendbar ist, als Fußcreme, für raue Ellenbogen oder auch bei einer wunden Schniefnase.

Tovoli Duschgel
Das Duschgel aus einem Hotel roch toll.

Kamill Hand- & Nagelcreme fresh
Dezenter Duft und gute Pflegewirkung, die Creme zog außerdem wirklich schnell ein.

Kommentare:

  1. Das Duschgel klingt interessant und auch die Handcreme :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Duschgele von Kneipp gehen immer und sind bei uns immer schnellverbraucht :)

    AntwortenLöschen