Donnerstag, 31. März 2016

Aufgebraucht im März: Treaclemoon, Batiste und Co.

Auch im März habe ich fleißig meine leeren Kosmetikverpackungen für euch gesammelt.

Garnier Miracle Wake Up Cream
Diese Creme habe ich von Garnier zum Testen erhalten. Sie gefiel mir anfangs ganz gut und das Hautbild sieht sofort zart und ebenmäßig aus. Auf Dauer hat die Creme mir aber nicht genug Feuchtigkeit gespendet, ich fand meine Haut etwas ausgetrocknet und habe die Creme deshalb nicht mehr täglich verwendet. Zu meiner Review gehts hier.
 

Neutrogena Sofort einziehendes Bodyöl
Leider ein absoluter Flop. Das Öl wird eigentlich auf die Haut aufgesprüht, doch wenn man es so auf den Armen und Beinen verteilen möchte, gelang immer ein bisschen davon auf den Badboden – Rutschalarm, denn es ist ganz schön glitschig. Ich habe den Sprühkopf deshalb abgeschraubt und das Öl auf die Hand geschüttet – alles andere als im Verbrauch :-/ Das Öl ließ sich gut verteilen, zog allerdings nicht rasch ein – im Winter ist das für mich aber kein Problem, ich ziehe einfach einen Pulli drüber. Die Pflegewirkung fand ich ebenfalls eher mau, obwohl das Öl für trockene Haut geeignet sein sollte, juckte meine Haut und spannte. Nachkauf ausgeschlossen.


L’Occitane en Provence Handcreme Vanilla Bouquet
Ich liebe die Handcremes von L’Occitane, da sie sehr reichhaltig sind und auch trockene Hände gut pflegen. Der Vanille Duft war aber auf Dauer nicht mein Fall – andere Sorten dürfen aber gern wieder bei mir einziehen ;)

Alverde Warm Vanilla
Diesen Lidschatten in einem matten Vanille-Ton habe ich schon zigmal aufgebraucht und nachgekauft und so steht auch schon wieder Nachschub bereit. Er ist einfach perfekt, um Lidschatten unter der Augenbraue auszublenden und den Blick etwas wacher zu machen. Kommt wirklich bei JEDEM AMU zum Einsatz!

Yves Rocher Anti-Cellulite Figurpflege-Gel
Absoluter Nachkaufkandidat, ich habe schon den Eindruck, dass es an den Oberschenkeln ein bisschen hilft!

Rival de Loop Young Eyeshadow Base
Und noch ein ständiger Nachkaufkandidat, für nur 2 EUR die beste Lidschattenbase, die ich kenne. Lidschatten halten bombenfest bis zum Abend, ohne sich in der Lidfalte abzusetzen.

Treaclemoon warm cinnamon nights Duschgel
Toller Duft, der mich irgendwie an diese Kirschen von Haribo erinnert hat – eigentlich sollte es ja Zimt sein :-D

Treaclemoon One ginger morning Körperpeeling
Ich liebe den frischen Duft von one ginger morning und hatte ihn auch schon mal als Duschgel. Das Körperpeeling ist schön fein und damit sehr angenehm auf der Haut. Die Haut war nach dem Duschen so zart und fein, einfach herrlich!

Batiste Trockenshampoo cherry
Und noch ein geliebter Nachkaufkandidat, einfach klasse, wenn der Haaransatz schon leicht fettig ist – einfach einsprühen, auskämmen und die Haare sehen wieder frisch und füllig aus. Wird einfach immer wieder nachgekauft!

Kennt ihr manche der Produkte? Mögt ihr die duftenen Produkte von Treaclemoon auch so gern?

Kommentare:

  1. Ja, die Cremes von L'Occitane sind die Besten, ich kenne keine andere, die so gut ist.

    Wünsche Dir heute schon ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Trockenshampoo von Batiste :) Das ist so toll

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    alles Produkte die ich bisher noch nicht kenne, aber ich glaube auch nicht vertrage. Bis auf Neutrogena Bodyöl, diese Marke benutze ich nämlich auch sehr gerne ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post, das Trockenhaarshampoo ist ebenfalls mein Favorit!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch ein großer Fan von Trockenshampoo. Ich muss jetzt mal diese Firma ausprobieren, da schwärmt ja jeder davon.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Produkte von YR auch sehr gern, dieses Produkt hatte ich allerdings noch nicht. LG Romy

    AntwortenLöschen