Sonntag, 10. April 2016

Rezept: Mug Cake "Karibischer Traum"

Kennt ihr Mug Cakes? Hierbei handelt es sich um Kuchen, der in einem Kaffeebecher in der Mikrowelle gebacken wird. Die Zubereitung ist einfach und schnell und man hat genau die richtige Menge für einen süßen Snack - quasi ein Ein-Portionen-Kuchen aus der Mikrowelle. Perfekt, wenn man spontan Lust auf ein Stückchen Kuchen hat! Ich habe ein bisschen ausprobiert und das Endergebnis möchte ich natürlich mit euch teilen. 

Karibischer Traum
 
Zutaten (1 Kaffeebecher)
30 g Butter
30 g Weiße Schokolade
2 EL Eierlikör
1 Ei
75 g Mehl
½ TL Backpulver
2 EL Kokosraspeln


Zubereitung
Butter und Schokolade in einem Kaffeebecher in der Mikrowelle langsam schmelzen und gut verrühren. Etwas abkühlen lassen und den Eierlikör sowie das Ei gut unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und mit einer Gabel gut mit der Butter-Ei-Masse vermengen. Kokosraspeln unterheben.

Bei 600 Watt ca. 2 ½ Minuten in der Mikrowelle backen.

1 Kommentar:

  1. Mug Cakes sind immer toll! Und alles, was mit Eierlikör zu tun hat, ist bei mir sowieso hoch im Kurs! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen