Sonntag, 26. Juni 2016

Rezept: Zitronenmelisse-Pesto

Wuchert in eurem Garten die Zitronenmelisse? Macht doch einfach Pesto daraus, es muss nicht immer klassisches Basilikum-Pesto sein! :)
 
Zutaten:
1 Bund Zitronenmelisse
25 g Pinienkerne
30 g Parmesan
ca. 100 ml Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Blätter der Zitronenmelisse abzupfen und zusammen mit dem geriebenen Parmesan und den übrigen Zutaten in den Mixer geben, z.B. in die Turboline. Zu einem Pesto zerhächseln, ggf. noch etwas Olivenöl zugeben, um die Masse flüssiger zu machen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt perfekt zu Nudeln!

Füllt man  das Pesto in ein Glas und bedeckt es mit Olivenöl, hält es im Kühlschrank eine gute Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen