Montag, 25. Juli 2016

Kringle Candles - worth the hype?

In der Blogger- und Instagramwelt kommt man in letzter Zeit an Duftkerzen einfach nicht vorbei. Yankee Candles und Kringle Candles sind wirklich überall und jeder lobt die Kerzen überschwänglich. An mir ging der Hype etwas vorbei, doch natürlich wurde ich durch all die Lobeshymnen neugierig und wünschte mir zum Geburtstag ein paar Kringle Candles. Mein Freund begab sich deshalb extra in den American Heritage in München, um ein paar Kerzen für mich auszusuchen.

 

Auspacken durfte ich dann zwei Daylights, d.h. zwei kleine Kerzen in Plastikverpackung. Mit einem Preis von 3,80 EUR sind die quasi ein Schnäppchen, denn die kleinsten Gläser liegen preislich schon bei 16,95 EUR. Ob man das Geld lieber in Eiskugeln investieren sollte? ;)

Bei mir durften die beiden Düfte Egyptian Cotton und Autumn Rain einziehen. Egyptian Cotton riecht wie frischgewaschene Wäsche, angenehm frisch und dezent. Autumn Rain ist da deutlich intensiver, ein bisschen herb, aber begleitet von einer blumigen Note.


Zündet man die Kringles an, verbreitet sich nach einiger Zeit ein angenehmer Duft in der Wohnung. Bei Egyptian Cotton nahm ich den Duft nur leicht wahr, man merkte v.a. einen Unterschied, wenn man das Zimmer gerade betrat, direkt neben der Kerze war der Duft eher dezent. Autumn Rain ist da viel intensiver, schon nach wenigen Minuten war der Duft bemerkbar.

Und mein Fazit? Joah, die Kerzen sind schon ganz nett. Ich finde Kerzen eigentlich immer recht gemütlich und der Duft ist natürlich ein toller Nebeneffekt, aber so sensationell, dass ich für so eine kleine Kerze knapp 4 EUR zahlen würde, ist er nun auch nicht. Vielleicht werde ich noch ein, zwei Duftrichtungen ausprobieren, aber einen kompletten Kerzenschrank werde ich mir sicher nicht einrichten.

Was sagt ihr zum Hype um Kringle Candles und Yankee Candles? Seid ihr auch solche Duftkerzen-Fanatiker oder lassen euch die Duftkerzen total kalt?

1 Kommentar:

  1. Ich nutze Duftkerzen eher in der kalten Jahreszeit besonders um Weihnachten herum. LG Romy

    AntwortenLöschen