Montag, 31. Oktober 2016

Brandnooz Box Oktober: Klein, aber fein!

Die Brandnooz Box Oktober trudelte bereits letzten Donnerstag ein, doch ich komme erst heute dazu, euch den Inhalt zu zeigen. Das Motto lautet „Alles Okidoki im Oktober“.


Tartex Marktgemüse (135 g für 2,59 EUR)
Ein Brotaufstrich in Bio-Qualität aus Spinat und Pinienkernen –das klingt richtig lecker, ich freue mich sehr drauf! Im Nooz-Magazin findet ihr übrigens noch einen Sparcoupon über 50 Cent, um euch Nachschub zu sichern! ;)

Kölln Müsli Schoko-Banane (500 g für 2,99 EUR)
Cool, diese Sorte wollte ich schon fast im Laden kaufen. Schokomüsli ist immer lecker und ich bin gespannt auf die getrockneten Bananenstücke.


Meßmer Apfelstrudel (18 Teebeutel für 2,19 EUR)
Pfui, mit Tee kann man mir keine Freude machen. Aber ich habe schon eine Idee, wer sich darüber freuen könnte.

Nature Valley Crunchy (5x2 Riegel für 1,99 EUR)
Nature Valles Crunchy kennen wir ja spätestens seit dem letzten Produkttest und her haben wir eine neue Sorte mit Hafer und dunkler Schokolade – yummy!

Freixenet legero Alkoholfrei (200 ml für 2,49 EUR)
Ich habe schon verschiedene alkoholfreie Sektsorten probiert, aber bisher hat mir noch keiner wirklich geschmeckt. Mal sehen, wie dieser hier ist.

Oro di Parma Tomatenmark (70 g für 0,69 EUR)
Das Tomatenmark in der kleinen Dose ist nicht spektakulär, aber auf jeden Fall brauchbar. Ich bevorzuge aber wiederverschließbare Tuben, mit denen das Tomatenmark flexibler dossiert werden kann.

Leibniz Knusper Snack (175 g für 1,79 EUR)
Diese knackigen Leibniz-Kekse mit karamellisierten Erdnüssen gibt es schon länger und ich habe sie auch schon einmal probiert – habe den Geschmack aber nicht so toll in Erinnerung, dass ich sie bisher nachgekauft hätte.

Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam (150 g für 1,99 EUR)
Oh, die sehen lecker aus! Ich liebe gebrannte Mandeln und auch Erdnüsse!

Haribo Lacaroo (125 g für 0,95 EUR)
In der Box befand sich die Sorte Toffee, bei welcher der Lakritzkern mit einer Toffeeschicht überzogen ist. Ich bin kein riesiger Lakritzfan – in Kombination mit Toffee kann ich mir das zwar noch halbwegs lecker vorstellen, aber ich denke mal, die Tüte wird beim vorweihnachtlichen Schrottwichteln den Besitzer wechseln ;)

Die Anzahl der Produkte ist diesmal recht überschaubar, dafür sind aber auch etwas teurere Produkte enthalten wie der Aufstrich, Müsli und Sekt. Die Zusammenstellung finde ich sehr gelungen, eine gute Mischung aus deftigen und süßen Produkten sowie Getränken. Der Tee ist nicht mein Fall, aber dafür kann Brandnooz ja nichts ;) Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Genussbox, die zum Wochenende hin eintrudeln sollte.

1 Kommentar:

  1. Hey meine Liebe,

    eine durchwachsene Box und ein paar der beinhaltenden Produkte gefallen mir auch sehr gut. Wären auch für uns gut geeignet ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen