Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgepackt: Brandnooz Genussbox Dezember

Seit einigen Ausgaben zweifle ich ein wenig, ob ich das Abo der Brandnooz Genussbox weiterhin behalten soll. Doch die aktuelle Ausgabe mit dem Motto „Würzige Weihnachtszeit“ gefällt mir richtig gut! Gekündigt wird vorerst also nicht ;)


Heimatgut Kokos Chips Schokolade & Original (40 g je 1,49 EUR)
Diese Kokoschips kommen ohne Zusatzstoffe oder Zucker aus und werden lediglich mit Kokosnussnektar gesüßt. Das Kokosnussfleisch wird dreifach gebacken und dadurch richtig knusprig. Ich bin schon sehr gespannt auf die Chips, besonders auf die schokoladige Variante.

Kochs Tafel-Meerrettich stückig (120 g für 1,79 EUR)
Meerrettich verwende ich quasi gar nicht, aber mein Freund wird sich sicher über das Gläschen mit feinen Meerrettichstückchen freuen.

Dienstag, 12. Dezember 2017

#knuspergenuss mit Nippolino

„Willst du mit mir knuspern gehen?!“ fragte Brandnooz und lud zum Produkttest von Nippolino Knusperpralinen ein. Ich hatte Glück, eines der leckeren Testpakete zu erhalten und möchte euch die Pralinen heute vorstellen.



Nippolino sind Pralinen aus köstlicher Haselnusscreme mit knusprigen Cerealien und umhüllt von zartschmelzender Schokolade. Eine Packung enthält 130 g (ca. 11 Pralinen) und kostet ca. 2,69 EUR. Die Pralinen sind einzeln verpackt, was natürlich viel Müll produziert, aber auch praktisch ist, wenn man gelegentlich eine einzelne Praline naschen möchte.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Ausgepackt: Brandnooz Box November

Ich schulde euch noch ein paar Unboxing-Berichte ;) Los geht’s mit der Brandnooz Box November in der Classic-Variante. Die Zusammenstellung gefällt mir eigentlich gut – wenn nur nicht schon wieder diese Bonbons wären ;) Auf dem Foto fehlt übrigens eine Persimon, denn die wurde direkt verzehrt.


Bonbonmeister Kaiser Honig Spitzwegerich (90 g für 1,39 EUR)
Schon wieder Bonbons und schon wieder von Kaiser  - wenn es wenigstens mal Maoam, Riesen o.ä. wären, aber immer solche Hustenbonbons. Hier haben wir Spitzwegerich, Minze und Menthol, gefüllt mit Honig. Pfui, nichts für mich! Da darf sich mein kranker Freund darüber freuen.

Milkana Der Sahnige laktosefrei (150 g für 2,19 EUR)
Schmelzkäse mag ich gern pur, er passt aber auch gut zu Pizzabrötchen. Ich hätte auch die Variante mit Laktose genommen ;)

Samstag, 9. Dezember 2017

Urlaubsfeeling mit den Tapas von Costa

Was ist das beste am Spanienurlaub? Abends auf Tapas-Tour zu gehen und durch die Kneipen zu ziehen. Das Urlaubsfeeling bringt Costa nun direkt in die heimische Küche, und zwar mit 3 Sorten Tapas, die ich im Rahmen einer Testaktion kosten durfte.



Die Tapas von Costa gibt es in drei Sorten: Calamari Tomate pikant, Garnelen in Knoblauchöl und Miesmuscheln mediterran. Ihr findet sie im der Gefriertruhe im gut sortierten Supermarkt. Eine Packung enthält zwei hübsche, mit den verzehrfertigen Tapas gefüllte Tonschälchen. Diese müssen nur 20 Minuten im Ofen gebacken werden und dem Tapasabend steht nichts mehr im Wege. Eine Packung kostet ca. 7 EUR.

Dienstag, 5. Dezember 2017

Knabberspass mit Fluffy Nuts

Beim Spieleabend dürfen leckere Snacks wie gesalzene Erdnüsse oder Chips nicht fehlen. Eine Kombination dieser beiden Snacks, die Fluffy Nuts von Lorenz, durfte ich dank einer Testaktion von Brandsyoulove verkosten.



Es gibt drei Sorten: Milde Paprika, Crème Fraiche und Meersalz. Ein Beutel enthält jeweils 80 g. Die UVP liegt bei 1,49 EUR. 

Freitag, 24. November 2017

Entspannen mit der Trinkschokolade Chill Out

Kalte Herbst- und Winterabende verbringt man am besten mit einem Gläschen Glühwein oder einem Becher heißer Schokolade auf der Couch. Von letzterem dufte ich dank mytest nun eine besondere Sorte testen, und zwar die Trinkschokolade Chill Out von Krüger you.



Die heiße Schokolade enthält Lavendel-, Hopfen- und Melissenextrakt und soll damit besonders entspannend sein. Die Zubereitung ist schnell und einfach: 4-5 leicht gehäufte Kaffeelöffel (ca. 25 g) Kakaopulver mit einem Becher heißer Milch aufgießen, umrühren und genießen.

Donnerstag, 23. November 2017

Silly Sausage - ein lustiges Partyspiel für Klein und Groß

Neulich trudelte hier ein etwas anderes Testprodukt ein, eine große, quietschrote, grinsende Wurst aus Plastik. Spin Master Silly Sausage Partyspiel ist ein lustiges, aktives Kinderspielzeug, das aber auch Erwachsenen Spass macht.



Die Silly Sausage gibt verschiedene Anweisungen, die von den Spielern befolgt werden müssen: drück mich (auf den „Bauchnabel“ der Wurst drücken), zieh mich (die Wurst auseinanderziehen), schüttel mich (die Wurst schütteln) und dipp mich (die Spitze der Wurst drücken). 

Montag, 20. November 2017

Gewinnt mit Brandnooz und Hengstenberg

Der nächste Sommer kommt bestimmt - und was wäre da besser als ein neuer Grill? Am besten direkt ein hochwertiger Napoleon Holzkohle-Kugelgrill? Wenn ihr gern so ein Schmuckstück im Wert von etwa 500 € euer eigen nennen möchtet, dann macht doch mit beim Gewinnspiel vom Brandnooz und Hengstenberg.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein Foto eures tollen Grillerlebnisses mit dem saftigen Hengstenberg Deutschland​ BBQ Kraut by Mildessa aus der Classic Box Oktober bei Brandnooz auf der Facebookseite in die Kommentare zu posten – unter dem Hashtag #herbstgrillen. Also los, auf zu Facebook und postet euer Foto unter diesem Link!

Wichtig: postet euer Foto bitte bei Brandnooz und nicht unter meinem Blogbeitrag.

Biergenuss nun auch glutenfrei dank Pionier

Kurz vor Beginn der Glühweinsaison wird es nochmal Zeit für ein kühles Bier, denn dank Brandsyoulove durfte ich Pionier Glutenfreies Pilsener testen. In meinem Testpaket war außerdem ein passender Flaschenöffner enthalten.



Pionier ist das erste glutenfreie Pils, das nach dem deutschem Reinheitsgebot gebraut ist: eine besondere Braugerste, die unter Berücksichtigung spezieller Qualitätsvorgaben angebaut wird, Hopfen aus der bayerischen Hallertau und klares, reines Brauwasser. Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft (DZG) hat dem glutenfreien Pils ihr offizielles Prüfsiegel verliehen. Eine Flasche hat 0,33 l Inhalt.

Sonntag, 19. November 2017

We love Series-Party: Interview mit Annie Stone

Herzlich willkommen zur We love Series-Party! Zusammen mit Franzi, Nadin und Katja durfte ich Annie Stone zu ihrem Buch „Küss die Ranchhand“, dem gelungenen Abschluss ihrer Cowboyserie, interviewen.

Nach „Küss den Cowboy“ und „Küss das Cowgirl“ entführt uns Annie Stone zum dritten Mal auf eine Ranch in North Carolina. Dort soll Jade ein wildes Pferd zähmen, das schuld am Tod eines Rodeo-Reiters ist. Auf der Ranch trifft sie auf Parker, in den sie sich als Teenager verknallt hatte. Obwohl Parker sie damals schwer enttäuscht hatte, knistert es erneut zwischen den beiden…

Nun will ich euch aber nicht weiter auf die Folter spannen, hier kommen meine Fragen an Annie Stone.

Samstag, 18. November 2017

Kochen mit frischen Tortellini von Barilla

Gibt es etwas, dass ihr immer essen könnt? Worauf ihr täglich Appetit habt, auch wenn ihr krank seid o.ä.? Bei mir ist das Pasta in allen Variationen – mit Gemüsesauce, mit Fleisch oder als leckerer Auflauf – mit Nudeln wird einem nicht so schnell langweilig. Für Abwechslung auf dem Pastateller sorgte nun eine Testaktion von Kjero, denn ich durfte die neuen Tortellini von Barilla ausprobieren.

 

Seit kurzem findet ihr Barilla Tortellini im Kühlregal. Die frischen Tortellini sind in 5 leckeren Sorten erhältlich: Formaggi Italiani, Prosciutto e Grana Padano, Ricotta e Spinaci, Pomodoro e Mozzarella und Carne e Rosmarino. Bei Kaufland habe ich die größte Auswahl entdeckt. Eine Packung kostet ca. 2,99 EUR und reicht optimal für zwei Personen. Die Nudeln müssen nur fünf Minuten kochen und können mit Pesto, einer leckeren Sauce oder auch in einem Auflauf genossen werden.

Freitag, 17. November 2017

Bahn frei, pilzfrei - gewinnt mit Gehwol-Testerclub und meinem Blog

Anzeige | Sport in Maßen ist gesund und stärkt die Widerstandskraft des Körpers und der Haut. Bei Sportlern kann das allerdings ganz anders aussehen. Der sogenannte „Athlete’s foot“ umschreibt das stark erhöhte Risiko, an Fußpilz zu erkranken. Die Sportler unter euch sollten deshalb ein paar wichtige Regeln beachten.



Zwischen 250.000 und 300.000 verschiedene Pilzarten gibt es, so schwanken die Expertenmeinungen. Genau weiß das keiner. Allerdings ist nur ein Bruchteil dafür verantwortlich, dass Menschen an einer Pilzinfektion erkranken. Schätzungen gehen hier von etwa 100 Arten aus. Den Großteil aller Fußpilzerkrankungen löst der Fadenpilz (Trichophyton rubrum) aus, der vor allem die Füße und Fußnägel befällt. Seltener führen Hefe- oder Sprosspilze sowie Schimmelpilze zu einer Pilzinfektion der Füße.
Während einige von ihnen den Körper von innen, also systemisch infizieren, finden die meisten Ansteckungen von außen über die Haut, also topisch statt. Pilzerkrankungen sind weltweit stark verbreitet und können in Extremfällen nahezu den gesamten Körper beziehungsweise die Körperoberfläche befallen. Ihre Behandlung dauert viele Monate.

Mittwoch, 15. November 2017

Rezension: Love without lies von Vivien Johnsen

Titel: Love without lies
Autor: Vivien Johnsen
Umfang: 169 Seiten
 

Klappentext:
Die Rückkehr auf die Ranch ihres Vaters hatte Virginia Bishop sich anders vorgestellt. Vier Jahre Uni sollten den Streit mit ihrem Vater längst vergessen sein lassen, doch die Ablehnung ihrer Eltern ist so stark wie nie zuvor.
Zu allem Überfluss hat er auch noch einen Cowboy namens Blake Moore eingestellt, der scheinbar gleich auch Virginias Platz in der Familie eingenommen hat.
Dumm nur, dass Blake genau Virginias Typ Mann ist und seine tiefblauen Augen ihren Verstand komplett außer Gefecht setzt, sobald er sie ansieht.
Doch ihn umgibt ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das auch ihre Eltern mit aller Macht bewahren wollen. Aber auch Virginia spielt nicht mit offenen Karten und verschweigt den Grund für ihre Rückkehr …
Gelingt es ihr, die Schatten ihrer Vergangenheit zu besiegen und sich für die Liebe zu öffnen?



Der Roman nimmt uns mit auf eine amerikanische Ranch. Virginia kehrt nach ihrem Studienabschluss zu ihren Eltern zurück, die sie vor einigen Jahren ohne weitere Erklärung verlassen hat. Dort trifft sie auf Blake, der inzwischen auf der Ranch arbeitet und diese einmal erben soll – was Virginia allerdings noch nicht weiß. Zwischen den beiden funkt es sofort, doch jeder merkt auch, dass der andere ein kleines Geheimnis mit sich trägt.

Sonntag, 12. November 2017

Ankündigung: We love SERIES-Party am 19.11.

Am 15. November erscheint mit "Love without lies" der Auftakt zu einer neuen gefühlvollen Buchserie von Vivien Johnsen. Aus diesem Anlass feiern einige Blogs am kommenden Sonntag 19.11. die We love Series-Party 


Euch erwarten den ganzen Tag über auf den Blogs Buchvorstellungen zu romantischen Serien und interessante Autoreninterviews. Schaut also unbedingt am Sonntag hier vorbei! Und über die Facebook-Veranstaltung bleibt ihr auf dem Laufenden, wann und wo ihr die spannenden Artikel findet.

Und am Mittwoch  erwartet euch hier bereits eine Rezension zu "Love without lies". :)

Donnerstag, 9. November 2017

Ausgepackt: Brandnooz Genussbox November

Nach den schlechten Boxen in den letzten Monaten zieht die Brandnooz Genussbox momentan wieder an – das Abo darf also erstmal bleiben. Hier seht ihr den Inhalt der Genussbox November:


Gefro Balance Suppen-Pause (je 1 Portion für 250 ml für 1,30 EUR)
Die Suppen-Pause wird einfach mit heißem Wasser zubereitet und ist ein guter Snack für kalte Winterabende.

myChipsbox Bio-Chips-Duett Curry & Ananas (90 g für 2,99 EUR)
Ui, das klingt aber lecker! Neben würzigen Kartoffelchips sind hier luftgetrocknete, knusprige Ananas-Stücke enthalten. Perfekt für den nächsten Fernsehabend!

Sonntag, 5. November 2017

Corny Haferkraft Riegel - schokoladige Stärkung fürs Joggen

Die letzten Sonnenstrahlen im Herbst müssen unbedingt nochmal zum Joggen ausgenutzt werden! Vor einer Laufrunde stärke ich mich gerne mit einem Müsliriegel. Dank einer Testaktion von brands you love durfte ich den neuen Corny Haferkraft kakao testen.


Die Corny Haferkraft Riegel bestehen aus mindestens 48% Vollkornhaferflocken und sind damit eine ordentliche Ballaststoffquelle. Ein Riegel mit 35 g passt perfekt in die Sporttasche und hat 151 kcal ;)

Der dunk

Mittwoch, 1. November 2017

Basische Strümpfe von P. Jentschura im Test

Detox, entschlacken – immer wieder machen neue Ernährungstrends die Runde. Doch auch den Beinen kann man eine basische Kur gönnen. Dank einer Testaktion von Blogg dein Produkt durfte ich hierfür ein passendes Produkt ausprobieren, und zwar die Basischen Strümpfe AlkaWear von P.Jentschura.
Die Basischen Strümpfe sollen zelltief entsäuern und regenerieren. Der Hersteller empfiehlt, die Strümpfe über Nacht zu tragen, man kann sie aber natürlich auch tagsüber tragen – z.B. so wie ich abends beim Fernsehen. Eine Packung enthält je ein Paar Innen- und Außenstrümpfe sowie – entgegen der Angaben auf der Verpackung – auch eine Probe des „MeineBase basisch-mineralischen Körperpflegesalzes“. Die Anwendung der Strümpfe macht natürlich nur mit einem Basensalz Sinn. Die Strümpfe kosten ca. 40 EUR und sind z.B. bei Amazon erhältlich.

Montag, 30. Oktober 2017

Rezension: Löwenblut von Monika Pfundmeier



Titel: Löwenblut
Autor: Monika Pfundmeier
Umfang: 372 Seiten
Preis: 3,99 EUR (Kindl-Preis)

Klappentext:
Glaube ist ein Ruder, das durchs Meer des Lebens lenkt. Wer das Steuerrad in Händen hält, bestimmt den Kurs.

1268 nach Christus: Im Heiligen Römischen Reich ruht alle Hoffnung auf Frieden auf dem sechzehnjährigen Konradin. Er ist ein begnadeter Stratege und der Letzte aus dem Kaisergeschlecht der Staufer. Unter seiner Regentschaft könnte eine neue Zeit anbrechen. Dem Löwenwappen seiner Familie folgen Volk, Adel und die Bewahrer des alten Germanenglaubens - darunter die einflussreiche Cäcilia. Sie steht zwischen den Traditionen des alten Glaubens und der Liebe zu einem Ritter.
Die Kirche und die Anhänger des Christentums wollen Konradin und seine Anhänger vernichten. Sie verbünden sich mit dem grausamen Charles d'Anjou. Der Tag der entscheidenden Schlacht rückt näher. Der Papst und Charles d'Anjou sind gewillt, jedes Mittel gegen den Konradin, den rechtmäßigen Thronfolger, einzusetzen.

Der historische Roman nimmt uns mit ins 13. Jahrhundert. Kriegswirren, Intrigen, Liebschaften, Aberglaube – und im Hintergrund versucht der Papst, die Macht der Kirche zu festigen.

Sonntag, 29. Oktober 2017

Brandnooz Box Oktober - es geht wieder aufwärts

Nach den Enttäuschungen im letzten Monat konnte mich die Brandnooz Box Oktober wieder voll überzeugen:


Capri-Sun Mango & Maracuja sowie Kirsche & Granatapfel (330 ml für 0,89 EUR)
Die große Capri-Sonne kommt in einem wiederverschließbaren Beutel daher und ist somit praktisch für unterwegs. Die exotischen Geschmacksrichtungen klingen sehr lecker.

Escoffier Broth of the day (235 ml für 2,29 EUR)
Hier haben wir fertige Trinkbrühe, die einfach in der Flasche in der Mikrowelle aufgewärmt werden kann. Ich habe eine Gemüsebrühe erhalten. Bei der nächsten Erkältung ist das sicher praktisch!

Samstag, 28. Oktober 2017

Miduu vernetzt die Nachbarschaft

Vor kurzem hat Trnd zu einer außergewöhnlichen Testaktion aufgerufen. Im aktuellen Projekt geht es nicht um ein neues Produkt, sondern um das neue Nachbarschaftsportal Miduu. Ein Goodie-Paket von Trnd soll helfen, das Portal überall bekannt zu machen.



Unter dem Motto „Unsere Nachbarschaft wächst zusammen“ möchte Miduu eine Plattform bieten, auf der man sich mit seinen Nachbarn vernetzen kann. Auf Miduu können nicht nur Informationen geteilt werden, sondern auch gemeinsame Aktivitäten geplant und Freizeitpartner für sportliche Aktivitäten etc. gesucht werden. Außerdem bietet Miduu die Möglichkeit, Dinge zu verkaufen oder zu verschenken.

Freitag, 27. Oktober 2017

Knusperspass mit Leicht & Cross

Die neueste Testaktion von Brandnooz weckte bei mir viele Kindheitserinnerungen, denn das Leicht & Cross Knusperbrot liebte ich als Kind sehr. Nun erreichte mich ein großes Testpaket mit verschiedenen Sorten von Leicht & Cross, darunter auch die neuen Sorten Mein KnusperViva Quinoa und Buchweizen.



Durch eine einzigartige Knusperrezeptur wird das Brot herrlich cross. Mit den neuen Sorten will Leicht & Cross bewusste Ernährung noch leichter machen. Quinoa, das Gold der Inka, enthält viele Proteine, wichtige Vitamine, Spurenelemente und Co., während Buchweizen mit B-Vitaminen und Aminosäuren punktet.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Vileda Quick & Clean Akku-Besen im Test

Putzen zählt wahrlich nicht zu meinen Lieblingstätigkeiten und ich probieren gerne Produkte aus, die mir diese lästigen Pflichten erleichtern. Aber wozu braucht man denn einen Akku-Besen, wenn man einen Staubsauger hat? Neugierig war ich trotzdem und freute mich deshalb sehr über die Zusage bei der Testaktion von mytest für den vileda Akku-Besen Quick & Clean. Und obwohl mich der Besen überzeugen konnte, muss mein Haushalt auch künftig ohne ihn auskommen. Dazu aber später mehr.




Der Akku-Besen kommt in einer überraschend kleinen Schachtel daher, da er in alle Einzelteile zerlegt ist. Er lässt sich aber schnell und einfach zusammenstecken, man braucht nur ein bisschen Kraft, bis alle Teile ordentlich eingerostet sind. Dann einmal mit dem beiliegenden Ladegerät voll aufladen und es kann losgehen. 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Winzerfest 2017: Auf ein Gläschen Wein mit guten Freunden

Bereits zum vierten Mal lud Langguth Erben zum Winzerfest der Erbengemeinschaft nach Traben-Trarbach, für meinen Freund und mich war es der dritte Ausflug an die Mosel. Petrus muss wohl ebenso ein Faible für Erbenwein haben, denn wie im Vorjahr verwöhnte uns fantastisches Herbstwetter mit warmen Sonnenstrahlen.



Wie könnte ein Winzerfest am Freitag besser beginnen als mit einem Gläschen Erben Winzersekt? ;) Die Erben Gemeinschaft ist uns mittlerweile sehr ans Herz gewachsen und alle freuten sich über das Wiedersehen mit den anderen Teilnehmern, die über die Jahre zu Freunden wurden. 

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Aufgebraucht und nachgekauft: Balea MedUltra Sensitive Waschgel

Schon länger suchte ich nach einem neuen Reinigungsprodukt für das Gesicht. Reinigungsgels sind mir meist zu austrocknend, ich bevorzuge eigentlich eine sanfte Reinigungsmilch. Das Balea MedUltra Sensitive Waschgel sprach mich jedoch an – und durfte nun schon zum zweiten Mal bei dm ins Körbchen hüpfen.



Das Waschgel soll von Make-up Rückständen befreien. Die milde Formulierung kommt ohne Parfüm, Parabene und Farbstoffe aus. Sensible und zu Irritationen neigende Haut wird besonders schonend gereinigt und Provitamin B5 beugt dem Austrocknen vor. Das transparente Gel riecht neutral. Es lässt sich aus der Tube gut entnehmen. Mit 2,95 EUR für 150 ml Inhalt ist es wirklich günstig und in jedem dm-Markt erhältlich!

Sonntag, 8. Oktober 2017

Ausgepackt: Genussbox Oktober

Die Brandnooz Box September war recht überschaubar und auch die Genussbox ist nicht wirklich gut gefüllt. Die Produkte gefallen mir aber überwiegend gut. Eine Chance gebe ich der Genussbox noch, sollte mir die Novemberbox wieder nicht zusagen, wird definitiv gekündigt! Also strengt euch an, liebes Brandnooz-Team!


Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl (250 ml für 2,99 EUR)
Öl kann man wirklich immer brauchen und so freue ich mich eigentlich immer, wenn eines in der Box enthalten ist. Den nussigen Geschmack von Rapsöl finde ich zu Salaten sehr lecker.

Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste (400 g für 1,99 EUR)
Diese Mischung aus drei Getreidesorten liefert wichtige Spurenelemente und ist auf jeden Fall eine Abwechslung auf dem Speiseplan.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Die dürftige Brandnooz Box September

Mit der regulären Abo-Box von Brandnooz war ich bisher eigentlich immer zufrieden, doch die September-Box hat mich wirklich enttäuscht. Auch die Reaktionen auf Facebook und Instagram zeigen, dass die Abonnenten mit der nur dürftig befüllten Box diesmal sehr unzufrieden sind. Der Inhalt war diesmal recht überschaubar, seht selbst:


Krombacher 0,0 % Pils (330 ml für 0,70 EUR)
Alkoholfreies Bier war doch erst in der letzten Box… diesmal haben wir hier ein sportlich-isotonisches Pils, das malzig-süß schmecken soll.

Leimer Suppen-Klößchen (100 g für 0,99 EUR)
Hierbei handelt es sich um eine vegetarische Variante der beliebten Markklößchen – und die waren auch noch doppelt in der Box. Ich bin generell kein Suppenfan und mit Pfannkuchenstreifen, Backerbsen oder auch solchen Klößchen in der Suppe kann man mich jagen…

Samstag, 30. September 2017

Silk'n Mirror Lumi bringt Licht ins Bad

Ich schminke mich bisher immer einfach am großen Spiegel im Bad und konnte auf einen speziellen Kosmetikspiegel all die Jahre gut verzichten. Lediglich das Tageslicht vermisse ich manchmal, denn mein kleines Bad hat kein Fenster und nur halbwegs vernünftige künstliche Beleuchtung. Ich hatte mich deshalb für die Testaktion des Silk’n Mirror Lumi bei Younique beworben und über die Zusage natürlich riesig gefreut.

 

Der Silk’n Mirror Lumi ist ein Handspiegel mit LED-Beleuchtung und Ständer. Er kann entweder als Handspiegel verwendet oder mit dem zugehörigen Ständer auf einem Tisch, Regal usw. platziert werden. Die beiden Spiegelseiten bieten einfache und fünffache Vergrößerung. Auch das Licht kann als natürliches (gelbes) Tageslicht und helles (weißes) Licht variiert werden. Da der Spiegel ein elektrisches Gerät ist, sollte man bei der Benutzung im Bad natürlich aufpassen, ihn nicht in Wasser einzutauchen.

Mittwoch, 20. September 2017

Wiesn-Zeit: Balea Handcreme zur Oktoberfestzeit

Manchmal bin ich ein kleines Verpackungsopfer – und so konnte ich als Wiesn-Fan natürlich beim letzten dm-Besuch nicht an der Balea Handcreme zur Oktoberfestzeit vorbeigehen. Bei meinem Handcreme-Verbrauch habe ich aber auch kein schlechtes Gewissen ;) Die putzige Tube mit Hirschen und Brezen enthält 100 ml. Den Preis weiß ich leider nicht mehr, aber es waren auf jeden Fall unter 2 EUR. Aus der Serie gibt es auch noch weitere Produkte wie Haarpflege oder Duschgel.


Die Handcreme mit Cotton Oil soll die Hände geschmeidig machen. Die Creme soll nach Orangenblüten und Vanille duften. Ich finde den Duft sehr süß, die einzelnen Komponenten kann meine Nase aber nicht ausmachen.

Donnerstag, 14. September 2017

Rezension: "Tote machen Träume wahr" von Vera Nentwich

Titel: Tote machen Träume wahr: Ein Fall für Biene Hagen
Autor: Vera Nentwich
Verlag: Vera Books
Umfang: 253 Seiten (Taschenbuch)
Preis: 9,95 EUR

Klappentext:
Was tust du, wenn niemand an deine Träume glaubt? Mörder jagen. Jetzt erst recht! Bienes Traum ist es, Detektivin zu sein. Doch niemand nimmt sie ernst. Die Menschen in ihrem Heimatort belächeln sie, ihr Freund Jochen hätte es lieber, sie würde zu ihm ziehen und einem ruhigen Bürojob nachgehen, und ihre Oma ist ständig in Sorge um sie. Und als wäre das nicht schon genug, geht dann auch noch ihr erster Auftrag als Detektivin grandios daneben. Haben alle recht, sollte sie wieder als Steuerfachangestellte arbeiten? Biene bleibt keine Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Denn es gibt einen neuen Mordfall. Der mürrische Rentner Hans Tönnies soll vergiftet worden sein. Biene verschiebt ihre Zukunftsgedanken auf später und begibt sich erneut auf Mörderjagd. Kann sie den Mörder finden und ihre Zweifler zum Verstummen bringen? Und welche Rolle spielt der süße Straßenmusiker Basti dabei? Hält ihre Beziehung zu Jochen das aus?

 

Montag, 11. September 2017

Brandnooz Genussbox September



Die Brandnooz Genussbox September bringt mich mal wieder ins Grübeln, ob ich das Genussbox-Abo wirklich behalten soll. Ich finde den Inhalt eigentlich gut, aber er ist ein wenig überschaubar – es hätten gerne mehr Produkte sein dürfen ;)


Der kleine Gourmet (7-18 g je 2,10 EUR)
Hier haben wir herbes Kaffeesalz zum Veredeln von Süßkartoffelpommes – schick verpackt in einem Reagenzglas. In der Form machen Kräuter und Gewürze auch zum Verschenken etwas her! Der kleine Gourmet geht auf jeden Fall an meinen Freund, denn für Süßkartoffelpommes ist er zuständig.

Mydeli Bio-Kartoffelsuppe (350 g für 3,69 EUR)
Ich bin eigentlich kein Fan von Fertiggerichten, aber hierbei handelt es sich um eine Kartoffelsuppe aus Bio-Zutaten, die wirklich lecker aussieht. Perfekt für kalte Herbsttage!

Sonntag, 10. September 2017

Crime Day: Interview mit Vera Nentwich

Herzlich Willkommen zum Crime Day!  Habt ihr schon die spannenden Beiträge der anderen Blogger gesehen? Alle Links zu den Beiträgen findet ihr auf der Facebook-Seite des Crime Day. Nun dürfen Nina vom Blog Blog-a-holic und ich die Autorin Vera Nentwich für euch interviewen. In ihrem neuen Buch "Tote machen Träume wahr" können wir wieder einmal mit Biene Hagen auf unterhaltsame Mörderjagd gehen. Die Geschichte ist spannend und bringt einen trotzdem immer wieder zum lachen.

Liebe Vera, deine Protagonistin Biene hat einen Traum: Sie möchte Detektivin werden und endlich von dem trockenen Büroalltag wegkommen. Hattest du auch einen solchen Traum, den du dir verwirklicht hast oder aber bist du noch dabei ihn dir zu verwirklichen? 
Meine Träume begleiten mich mein ganzes Leben. Nicht umsonst ist mein Lebensmotto »Nur wer Traumschlösser baut, kann auch darin wohnen«. In den schweren Phasen meines Lebens haben mir die Träume von einem anderen Leben geholfen, meinen Weg zu gehen. Und noch heute sind Träume mein Antrieb. Ich kann mir ein Leben ohne einen Traum, auf den ich hinarbeite, gar nicht vorstellen. Ich empfinde es im Gegenteil befremdlich, wenn mir Menschen erzählen, sie hätten keinen Traum mehr. Ich muss gestehen, dass mir diese Menschen sogar leidtun.

Mittwoch, 6. September 2017

Mit Gehwohl gegen Fußgeruch und Fußpilz

Vor einigen Wochen erhielt ich mal wieder ein Testpaket von Gehwohl, welches prall gefüllt mit neuen Produkte war. Nun ist es endlich an der Zeit, euch die Produkte vorzustellen:



Gehwohl Fusskraft Grün
Hierbei handelt es sich um eine schnell einziehende Pflege mit Sheabutter, Jojobaöl und Aloe Vera. Der Wirkkomplex Deozinc soll lang anhaltend gegen Fußgeruch schützen und die Schweißbildung normalisieren. Die Tube enthält 75 ml. Die Creme lässt sich gut aus der Tube entnehmen und auf den Füßen verteilen. Der frische Duft gefällt mir gut. Die Fußcreme zieht schnell ein. Die Pflegewirkung ist in Ordnung, hier sind andere Cremes von Gehwohl aber reichhaltiger. Die Deowirkung ist schwer zu beurteilen, aber ich habe den Eindruck, dass meine Füße nach einem langen Tag in geschlossenen Schuhen weniger müffeln.

Montag, 4. September 2017

Leckereien in der Brandnooz Box August

Bei den herbstlichen Temperaturen (heute Morgen hatte es nur noch 7 Grad *heul*) verwöhnt uns Brandnooz in der August-Box nochmal mit „Sommerfrischen Sommergrüßen“.


Haribo Fruitmania Joghurt (175 g für 0,95 EUR)
Ui, diese vegetarischen Gummibärchen mit Joghurt sind wohl ein Pendant zu den Katjes Yoghurt Gums. Darüber freue ich mich sehr :-)

Oettinger Alkohlfrei (330 ml für 0,49 EUR)
Oettinger ist wohl nicht das beliebteste Bier ;) und auch wenn es kalorienärmer ist, erschließt sich mir der Sinn von alkoholfreiem Bier nie so ganz. Entweder trinke ich ein Bier mit Alkohol oder ich trinke etwas, was gut schmeckt ;) über dieses Fläschchen darf sich also mein Freund freuen.

Sonntag, 3. September 2017

Ankündigung: Crime Day am 10. September

Kommenden Sonntag wird es spannend beim Crime Day.  Auf verschiedenen Blogs und bei Youtube erwarten euch spannende Beiträge und Live-Lesungen. Bei mir wird es sich um die Autorin Vera Nentwich drehen, die uns mit dem Buch „Tote machen Träume wahr“ auf Mörderjagd mit der Protagonistin Biene nimmt. Ich kann euch aber versichern, dass es bei mir nicht zu gruselig wird, da das Buch sehr unterhaltsam und lustig ist. Andere teilnehmende Autoren haben da schon härteren Stoff im Gepäck ;) Freuen könnt ihr euch des Weiteren auf Leonie Haubrich, Martin Krist, Olaf Jahnke, Leif Tewes und Noah Fitz.


Der Crime Day findet am 10. September ab 9:30 Uhr statt. Es wird Live-Lesungen, Buchvorstellungen, Autoreninterviews und natürlich auch Gewinnspiele geben. Die Beiträge werden auf der Facebook-Seite des Crime Days geteilt. Ihr wollt keinen Beitrag verpassen? Dann werdet schnell Fan der Seite ;)

Kennt ihr die teilnehmenden Autoren bereits? Schreibt mir gerne, welche Bücher ihr bereits gelesen habt!