Montag, 1. Juli 2013

Aufgebraucht im Juni

Im Juni ist bei mir eine ganze Menge an aufgebrauchter Kosmetik zusammengekommen, weshalb ich mal wieder einen aufgebraucht-Post schreibe. Es ist richtig toll zu sehen, wie viele Sachen da in nur einem Monat zusammengekommen sind und es motiviert auch, dass sich die ganzen Bestände etwas dezimieren.



Regenerierende Maske Gold & Magnesium
Die Firma kann ich leider nicht mehr erkennen, da es die zweite Hälfte der Maske ist. Sie wird auf das gereinigte Gesicht aufgetragen und nach 15 Minuten Einwirkzeit abgenommen. Ich fand die Maske sehr angenehm. Die Haut fühlt sich danach sehr frisch an und sieht ebenmäßig aus. Die Maske enthält übrigens kleine Gold-Glitzerpartikel ;)

Eucerin Hyaluron Filler Nachtpflege
Die Creme war ebenfalls sehr angenehm und nicht zu fettig.

Hildegard Braukmann Jeunesse Puder Make up hell
Seit ich diesen Puder in der Box of Beauty kennengelernt habe, kaufe ich ihn immer wieder nach. Er mattiert gut und das Hautbild wird sehr ebenmäßig. Das Puder ist aber angenehmer und leichter als eine flüssige Foundation, ich komme damit viel besser zurecht. Hier habe ich mal wieder den hellen Farbton geleert, ich hoffe, dass nun bald die Sonne rauskommt und ich wieder auf mittel umsteigen kann.


Annemarie Börlind Regeneration Reinigungsmilch
Die Reinigungsmilch hätte ich mir etwas reichhaltiger vorgestellt, da sie ja für reifere Haut geeignet sein sollte. Ansonsten hat sie ihren Zweck gut erfüllt.

Parfumprobe Thierry Mugler
Ich weiß leider nicht mehr, ob es sich bei dem Duft um Alien oder Angel handelt, finde ihn aber etwas zu streng, es war definitiv nicht mein Fall.

Parfumprobe Thomas Sabo Glam ‘n soul
Der Duft gefällt mir ganz gut, er ist ein bisschen herber, etwas pfeffrig finde ich. Außerdem ist er intensiv und langanhaltend. Erinnert mich etwas an Aura Swarovski, das ich ja bereits besitze, von daher kein Nachkaufkandidat.

Calu Naturkosmetik N. 4b Vitamincreme
Die Creme war angenehm, hat nicht gebrannt und war auch für tagsüber nicht zu reichhaltig. Da man Calu nur direkt beim Hersteller bestellen kann aber kein Nachkaufkandidat – außerdem habe ich hier noch genug Cremes rumstehen ;)

Hansaplast Anti Hornhaut Intensivcreme
Die Creme durfte ich über die Konsumgöttinnen testen, Review hier. Finde sie nach wie vor gut, aber kein Nachkaufkandidat, da ich noch andere Fußcremes habe und außerdem meine Yves Rocher Fußpflege mit Lavendelduft noch ein bisschen lieber mag.

Vichy Normaderm Hyaluspot
Dieses Anti-Pickel-Gel wird direkt auf den Pickel aufgetragen und legt sich wie eine durchsichtige Schutzschicht darüber. Ich hatte den Eindruck, dass der Pickel innerhalb eines Tages so fast abgeheilt ist. Hier überlege ich, mir die Originalgröße für Notfälle zu holen.

Essence a new league multi colour bronzing powder
Der Bronzer stammt aus einer älteren Essence-LE. Ich habe ihn sehr gern zum konturieren verwendet, da er in verschiedenen Braun- und Weißtönen gemustert ist und man so die Farbe perfekt an den Hautton anpassen konnte. Leider ist er mir mal runtergefallen und total zerbröselt, deshalb landet er nun schweren Herzens auf dem Müll. Nachkauf leider nicht möglich, da limitiert.

Kanebo Sensai cellular performance Lotion II
Die Lotion habe ich vor der normalen Gesichtspflege aufgetragen. Sie war sehr angenehm und die Haut hat sich gut angefühlt.

Frei Handcreme
Die Handcreme ist speziell für strapazierte Hände und somit etwas reichhaltiger. Dennoch zieht sieh gut ein und die Hände fühlen sich sehr gut gepflegt an. Die Creme habe ich bereits mehrfach nachgekauft!

KIEHL’S ultra facial oil-free lotion
Dabei handelt es sich eher um ein Gel, das für normale und ölige Haut gedacht ist. Ich habe es immer aufgetragen, wenn ich Unreinheiten bemerkt habe, da hat es ganz gut geholfen. Allerdings hat es auch leicht gebrannt, deshalb kein Nachkaufkandidat.


Shiseido Benefiance Creamy Cleansing Foam
Der Reinigungsschaum ist richtig toll. Er schäumt extrem auf, sodass man mit einer kleinen Menge genügt – wirklich sehr ergiebig! Außerdem enthält er kleine Peeling-Körnchen, die die Reinigung noch intensiver machen. Die Haut fühlt sich danach sehr angenehm, aber nicht ausgetrocknet an. Eine Probegröße habe ich noch hier rumstehen, Nachkauf nicht ausgeschlossen.

Strivectin SD Intensive Concentrate
Die Gesichtscreme stammt ebenfalls aus der Bob und soll Fältchen glätten. Sie riecht frisch und minzig und hat sich angenehm angefühlt. Die Originalgröße ist mir aber ein bisschen zu teuer ;)

Soap & Glory The Daily Smooth Körperbutter
War mal in der Box of Beauty. Ich habe diese Body Butter sehr geliebt, alleine schon der Duft ist herrlich! Werde ich vermutlich im Winter nachkaufen, im Sommer bevorzuge ich leichtere Lotions.


Nivea in dusch Body Milk für trockene Haut
Um diese Bodylotion, die nach dem Duschen aufgetragen und nochmals abgeduscht wird, kommt man momentan wohl nicht drum rum. Ich hatte eine Probe in einer Zeitschrift und habe sie natürlich mal ausprobiert. Sie fühlt sich an wie ein normales Duschgel und duftet typisch nach Nivea. In der Dusche wird bei der Anwendung allerdings alles total glitschig, selbst die Brause rutscht fast aus den Fingern. Die Haut fühlt sich danach ganz gut an, wobei eine richtige Bodylotion schon mehr Pflege bringt. Mir erschließt sich der Sinn des Produkts nicht ganz, ich bin viel schneller, wenn ich mich einfach nach dem Duschen eincreme. Aufgrund der glitschigen Konsistenz brauche ich viel länger zum abduschen, als das Einziehen dauern würde – und zur Not zieht man halt einfach die Klamotten drüber. Vom Wasserverbrauch will ich mal gar nicht reden. Für mich definitiv kein Nachkaufprodukt!

BeYu Cat Eyes Mascara
Der Mascara war mal in der Box of Beauty, das hier ist bereits das zweite Exemplar. Wie bei der ersten Ausgabe ist nach ein paar Mal Benutzen das Bürstchen vom Stiel gerutscht und in der Mascara steckengeblieben. An sich war ich mit der Mascara zufrieden, sie hat die Wimpern gut getrennt und ein natürliches, aber betontes Ergebnis geliefert.

Essence nail polish corrector pencil
Der Nagellack-Korrekturstift ist zum Nägel lackieren wohl unentbehrlich.

Yves Rocher verveine eau de cologne
Ein frischer, leicht zitroniger Duft.

Versace Parfumprobe
Der Duft war nicht so mein Fall…

Balea Wasserspray Aqua
Eine tolle Erfrischung, besonders bei heißem Wetter! Allerdings enthält das Wasserspray von Balea Meeresmineralien, da mag ich „reines“ Thermalwasser lieber und habe mir stattdessen ein Thermalwasserspray von Avene nachgekauft.

Balea Rasiergel Buttermilk Lemon
Der Duft war anfangs einfach nur toll, wurde mir der Zeit aber etwas muffig. Außerdem habe ich festgestellt, dass ich fluffigen Rasierschaum einfach lieber mag als ein Rasiergel, deshalb kein Nachkaufkandidat.

Yves Rocher SOS Destock-Gel
Hier habe ich mir ein bisschen Straffung versprochen, eine großartige Wirkung konnte ich aber nicht feststellen. Trotzdem kaufe ich ähnliche Produkte immer wieder ;)

Umido Handlotion Mandelöl
Diese Handcreme duftet dezent, aber angenehm. V.a. zieht sie rasch ein, was mir bei Handcremes immer wichtig ist. Ich hatte aber schon mal eine andere Sorte aus dieser Serie mit fruchtigem Duft, die etwas leichter war und mir besser gefallen hat.


Yves Rocher 2 in 1 Milch Straffe Haut Feuchtigkeit
Die Lotion ist angenehm und zieht schnell ein, eine straffende Wirkung konnte ich aber nicht feststellen.

Essence eye makeup remover
Den AMU-Entferner habe ich mal beim Schrottwichteln erhalten – keine Ahnung, warum er dort verwichtelt wurde, denn ich fand ihn richtig klasse. Selbst wasserfeste Wimperntusche wurde komplett entfernt und da der Entferner sehr ölig war, wurde die Augenpartie nicht ausgetrocknet. Eigentlich wollte ich mir den Entferner auch nachkaufen, habe aber aus Versehen einen von Balea erwischt. Mal schauen, wie der so ist.

Dermalogica ultra calming mist
Das Spray war sehr erfrischend und hat die Haut beruhigt sowie etwas mit Feuchtigkeit versorgt. Gerade an den heißen Tagen vor zwei Wochen fand ich es morgens sehr erfrischend!

Was ist bei euch im letzten Monat leer geworden? Kennt ihr manche meiner aufgebrauchten Produkte?

Kommentare:

  1. Von deinen Produkten kenne ich einige. Die Nivea in dusch Body Milk, den Essence makeup remover und die Soap & Glory Körperbutter verwende ich auch.
    Ich war den Monat auch sehr fleißig was aufbrauen angeht: http://www.creative-pink-showroom.com/2013/07/aufgebraucht-im-juni.html

    AntwortenLöschen
  2. Das Puder aus der BOB habe ich immer noch nicht leer -.-

    AntwortenLöschen
  3. oh da hast du aber einiges aufgebraucht! Das schaffe ich nicht in einem Monat! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. wow, da ist ja einiges leer geworden bei Dir. Ich muss meinen Bericht auch noch die Tage schreiben, bei mir war es letzten Monat aber nicht so viel.

    AntwortenLöschen