Donnerstag, 19. Juni 2014

Max Factor Lipfinity: ein Lippenstift, der wirklich hält!

Bei jedem Lippenstift hatte ich bisher das Problem, dass er kurz nach dem Auftrag komplett verschwindet. Irgendwie neige ich dazu, den Lippenstift (bei Labello und Co. Ist es ähnlich) abzulecken. Auch mit speziellen langhaftenden Produkten habe ich bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Eine Testaktion von Rossmann belehrte mich aber nun eines Besseren: die Lipfinity Lip Colour von Max Factor sind wirklich lang haftende Farben. Zum Testen habe ich zwei Farben erhalten: 006 Always delicate, ein helles, zartes rosé, und 335 just in love, ein knalliges, pinkstichiges rot, man könnte es auch als fuchsia beschreiben. Bei Rossmann habe ich die Lippenstifte für 11,45 EUR entdeckt, damit liegen sie im mittleren Preissegment.





Die Lipfinity Lip Colour besteht aus einem Lippenstift, der wie ein Gloss abgepackt ist und mit einem Applikator aufgetragen wird, sowie einem durchsichtigen Top Coat, der wie ein Lippenpflegestift darüber aufgetragen wird. Die Lippenfarbe sollte auf saubere, fettfreie Lippen aufgetragen werden, um die beste Haltbarkeit zu erreichen. Nachdem die Farbe ca. 60 Sekunden (am besten mit leicht geöffnetem Mund) trocknen konnte, trägt man darüber den feuchtigkeitsspendenden und glänzenden Top Coat auf. 
 

Geswatched sehen die beiden Farben so aus: links jeweils ohne, rechts mit Top Coat. Man sieht deutlich, dass der Top Coat nicht nur Glanz verleiht, sondern auch die Farbe selbst intensiviert. 


Lipfinity verspricht lang anhaltende Lippenfarbe für bis zu 24 Stunden. Die Zeitangabe ist zwar etwas utopisch, doch ich bin wirklich sehr zufrieden: selbst bei mir überstehen die Farben einen ganzen Abend. Nur fettes Essen kann der Farbe etwas anhaben, sodass man gegebenenfalls nachlegen muss. Ansonsten reicht es, nach einigen Stunden erneut eine Schicht Top Coat darüber zu geben, um die Lippen erneut zum glänzen zu bringen. Man muss die Lippenfarbe tatsächlich mit einem ölhaltigen Make-Up-Entferner abnehmen und dabei etwas rubbeln.

Die beiden Farben finde ich sehr hübsch, doch always delicate fällt auf meinen Lippen leider kaum auf, sie wirken fast wie ungeschminkt. Für einen dezenten Ton sicherlich nett, doch hier tut es auch ein simpler Lippenpflegestift. Just in love gefällt mir dagegen richtig gut, die Farbe ist kräftig, ohne zu knallig auszusehen. Eine frische Farbe, die mit vielen andere Farben harmoniert.

Zum Schluss gibt es für euch noch ein paar Tragebilder. Zuerst ungeschminkt:

 Und hier mit den Lipfinity Lip Colours:

Welche lang haltenden Lippenstifte könnt ihr empfehlen?

Kommentare:

  1. Ich benutze diesen schon sehr lange
    und ich möchte ihn nicht mehr missen!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe ihn! Hatte ihn in meiner dm Box. Den delicate....suuuuper toll, steht dir auch!
    LG Anna

    AntwortenLöschen