Samstag, 14. Juni 2014

Original Irischer Kildery Käse von Kerrygold

Seit gestern bin ich aus meinem Urlaub zurück. Auf einer Rundreise ging es durch Andalusien. Es war wunderschön, auch wenn das Wetter gerade am Ende der Reise in Deutschland viel besser war ;) Nun geht es auch hier auf dem Blog wieder weiter. Gleich zu Beginn möchte ich euch mit auf eine weitere Reise nehmen, und zwar nach Irland. Saftige grüne Wiesen, sanfte Hügel, raue Klippen, klare Luft und saubere Flüsse. Eine sanfte Brise weht vom Meer herüber und die Luft schmeckt leicht salzig. Auf den grünen Wiesen weiden Kühe bis zu 300 Tage im Jahr und fressen dort frisches Gras. Die Milch der Kühe, die übrigens länger auf der Weide gehalten werden als in fast allen andren Ländern der Welt, wird von Kerrygold zu verschiedenen Produkten verarbeitet.



Die leckeren Buttervariationen konnte ich euch dank eines Produkttests von Brandnooz bereits vor einigen Wochen vorstellen. Dank einer Testaktion von Kerrygold auf Facebook durfte ich nun auch eine Käsesorte von Kerrygold testen – und zwar eine ganz neue Sorte, die gerade erst auf den Markt kommt! Es handelt sich dabei um Original Irischen Kildery Käse, der mild und würzig ist. Die Nährwertangaben könnt ihr hier nachlesen:


Die Verpackung ist sehr handlich. Sie lässt sich gut wieder verschließen und der Käse kann auf dem weißen Karton einfach entnommen und direkt serviert werden.
Der Käse hat eine hellgelbe Farbe und nur vereinzelt kleinere Löcher. Er schmeckt lecker, ist leicht würzig, aber eben auch mild und angenehm im Geschmack. Außerdem ist er nicht zu trocken. Auf dem Brot macht er sich sehr gut. Auch meine Mittester sind von der neuen Sorte angetan. 


Welche Käsesorten mögt ihr am liebsten?

1 Kommentar:

  1. mhh schaut lecker aus! Wir testen gerade den Butterkäse von Kerrygold - ich liebe ihn!!
    LG Anna

    AntwortenLöschen