Montag, 20. Juli 2015

Hochland Käse Griller - Genuss ohne Fleisch

Wird bei dem tollen Wetter bei euch auch regelmäßig gegrillt? Was landet bei euch auf dem Rost? Nur Fleisch und Bratwürste oder auch Gemüse und Grillkäse? Ich hatte Glück bei einer Facebook-Testaktion von Hochland und durfte die neuen Käse Griller testen.



Die Käse Griller bestehen aus einer Käsezubereitung mit 41 % Fett i.Tr. Die eine Sorte ist klassik, die andere mit Kräutern. Beide sind natürlich rein vegetarisch ohne Fleisch. Eine Packung enthält 4 Würste (160 g).


Die Würste sind schnell und einfach zubereitet: wie eine Bratwurst auf den Grill legen oder in einer vorgeheizten Pfanne 6-8 Minuten goldbraun und knackig braten. Man sollte die Käse Griller laut Packungsbeschreibung vor der Zubereitung leicht einschneiden. Ich habe dies allerdings vergessen und es war nicht weiter schlimm. Die Käse Griller werden schön braun, bleiben aber gut in Form. Da ich das Einschneiden vergessen hatte, blähte sich eine Wurst auf dem Grill etwas auf und riss leicht ein, es lief aber nichts aus. Die Zubereitung war in Pfanne und auf dem Grill gleichschnell.


Die Käse Griller lassen sich gut schneiden, sie sind außen noch knackig, der Käse ist aber schön weich. Sie sind wirklich cremig und nicht zäh oder klebrig. Geschmacklich würde ich sie mit Gouda vergleichen, angenehm mild und nicht zu würzig. Die Kräuter geben nur ein leichtes Aroma, ich finde beide Sorten geschmacklich recht ähnlich.


Die Käse Griller sind auf jeden Fall eine gute Alternative zu Fleisch auf dem Grill. Ich kann sie mir als reinen Fleischersatz vorstellen, sie sind aber auch zu Steak und Co. Eine leckere zusätzliche Abwechslung.

Habt ihr schon mal Käse gegrillt?

Kommentare:

  1. Ich esse die Käse Griller am liesten zusammen mit Nürnbergern :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, die sehen wirklich lecker aus. Ich habe letzten eine ähnlich Variante von Aldi probiert und fand diese auf jeden Fall ganz interessant die werde ich bestimmt auch einmal holen
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab noch nie Käse gegrillt (außer selbst eingelegten Feta), hab aber oft schon damit geliebäugelt. Von einigen Seiten hab ich allerdings gehört, dass die meisten gekauften Grillkäse nicht so toll sind, deshalb konnte ich mich bis jetzt nicht überwinden. Vielleicht trau ich mich jetzt aber mal ;-)

    LG, Katja
    http://die-katscha.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine Liebe,

    die sehe wirklich gut aus, wobei sie mir als Bratwurst zu kurz währen. Aber ist ja auch Ersatz und kann man ruhig mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen