Montag, 5. Dezember 2016

Vegetarischer Genuss von Herta


Für mich als überzeugten Fleischesser war der Test von Herta Vegetarischer Genuss über den Nestle Marktplatz eine kleine Herausforderung ;) Zum Testen habe ich VegetarischerGenuss Art Leberwurst und Leberwurst Apfel-Zwiebel sowie die drei Sorten Vegetarischer Genuss Mortadella, Lyoner Pfeffer und Bierschinken erhalten.


Bei der Leberwurst handelt es sich um einen vegetarischen Aufstrich auf Basis von Sojaeiweiß. Ein Becher enthält hier 100 g Inhalt. Die vegetarische Wurst besteht zu 69 % aus Eiklar. Hier enthält eine Packung 80 g Inhalt. Beide Produkte sind nicht rein vegan, insbesondere die Wurst besteht ja hauptsächlich aus Eiklar. Nun ja, für Vegetarier mag das eine interessante Alternative sein.

Für mich zählt dagegen rein der Geschmackstest. Hier habe ich zuerst die Wurstsorten probiert. Optisch finde ich sie nicht so ansprechend, sie glänzen etwas unnatürlich. Geschmacklich finde ich sie ok, in einem Sandwich mit Frischkäse etc. fällt einem kein Unterschied auf. Pur finde ich „richtige“ Wurst aber schon schmackhafter. Bierschinken und Mortadella schmecken recht ähnlich, nur die Lyoner mit Pfefferrand ist hebt sich hier geschmacklich ab. Eine Geschmacksexplosion solltet ihr von dem Vegetarischen Genuss aber nicht erwarten.


Die Leberwurst ist dagegen richtig lecker, schön würzig und auch optisch ansprechend. Hier merkt man keinen Unterschied zu normaler Wurst und insbesondere die Sorte mit Apfel und Zwiebel ist lecker und würzig - diese hat mir wirklich gut geschmeckt und ich kann mir einen Nachkauf gut vorstellen!

Mein Fazit fällt also gemischt aus: möchte man ausdrücklich auf Fleisch verzichten, ist die vegetarische Mortadella, Lyoner und Bierschinken eine nette Alternative – ansonsten kann man aber getrost die Finger davon lassen. Der Vegetarische Genuss Art Leberwurst ist dagegen eine leckere Alternative, die man mal probieren sollte!  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen