Mittwoch, 25. Januar 2017

Brandnooz Genussbox Januar



Am Wochenende konnte ich mal wieder eine bunt gemischte Box von Brandnooz auspacken, die Januarausgabe der Genussbox:
 
Barnhouse Granola (375 g für 2,99 EUR)
Ich probiere gerne verschiedene Müslisorten, am liebsten natürlich mit Schokolade. Hier haben wir dagegen eine Mischung mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen. Mal sehen, wie das schmeckt ;)

Riso Gallo Risotto Pronto Gourmet (175 g für 1,99 EUR)
Fertigrisotto mag ich eigentlich nicht so gerne, ein leckeres Risotto ist doch so schnell zubereitet… diese Variante hier mit Trüffel klingt aber tatsächlich interessant – und eine schnelle Beilage ist es allemal.

Voelkel Birkenwasser (280 ml für 2,59 EUR)
Das Wasser wird durch das Wurzelwerk der Birke gefiltert und mit Nährstoffen angereichert. In meiner Box war die Variante Traube-Himbeere. Ich habe mich noch nicht getraut, das kleine Fläschchen zu öffnen ;)


Furore Barbecue Sauce (250 g für 5,50 EUR)
Diese Sauce gab es schon mal in zwei anderen Geschmacksrichtungen, ich glaube Traube und Apfel, und sie war so lecker – der Nachschub kommt da also gerade recht! Diesmal ist es die Sorte Mango mit Curry, was sicher super zu Fleisch passt!

Seussfinest Kartoffelchips mit echten Sommertrüffeln (113 g für 1,79 EUR)
Für solche besonderen Produkte liebe ich die Genussbox! Chips mit Trüffeln habe ich so noch nicht gesehen.

Michel Schneider Weine (250 ml für 1,79 EUR)
In der Box gab es entweder einen Riesling oder einen Dornfelder – Riesling wäre natürlich mein Favorit gewesen, doch ich habe den trockenen Rotwein erwischt. Nun ja, meine Mama freut sich sicher darüber.

Saucenfritz Mayo Dip (200 ml für 3,29 EUR)
Der Mayo Dip „Tomate & Paprika“ passt sicher hervorragend zu Kartoffelspalten, yummy!

Pema Bio 4-Korn-Brot (500 g für 1,89 EUR)
Abgepacktes Brot finde ich ganz praktisch für den Vorrat, ansonsten aber kein Wow-Produkt.

Beautysweeties Feinste Fruchtgummi Bärchen (125 g für 1,99 EUR)
Auch wenn die Beautysweeties vermutlich keine merkbare verschönernde Wirkung haben, so sind sie trotzdem sehr lecker!

Insgesamt eine solide Zusammenstellung. Bis auf Brot und Risotto finde ich alle Produkte super! Und heute kam schon die Mail, dass die Brandnooz Box Januar unterwegs ist – da müsste sie ja morgen schon eintreffen!

1 Kommentar:

  1. Die Chips würde ich jetzt gerne probieren. ;) Hört sich mit dem Trüffel echt abenteuerlich an. Leider vertrag ich Chips generell oft gar nicht gut; da steckt häufig was drin was bei mir Migräne auslöst. :/

    AntwortenLöschen