Samstag, 5. Mai 2012

No Clogs allowed!

Heute folgt der zweite Teil meines Berichts über den Soap & Glory Produkttest von Douglas. Ich habe euch ja schon ein bisschen über die Marke Soap & Glory erzählt, und auch verraten, dass ich von der Augenpflege You won’t believe your eyes total begeistert bin. Nun also zum zweiten Teil meines Testpakets.



Es handelt sich dabei um die Gesichtsmaske No Clogs allowed. Hier war die Übersetzung schon etwas schwieriger. Das Verb (to) clog heißt unter anderem verstopfen, behindern und hemmen. Das Nomen clog hingegen steht für Holzschuh oder Fessel. Ich würde No Clogs allowed also besser mit „Keine Unreinheiten erlaubt“ übersetzen, das kommt wohl am nächsten ;-)

No Clogs allowed ist eine unglaubliche, sich selbst erhitzende, tiefenwirksame Poren-Detox-Maske. Die Hot Porclear Technologie wirkt in einer Minute. Die Maske enthält superfeine Peeling-Körner für geschmeidig glatte Haut. In der Packung ist neben der Maske selbst ein rosa Schwämmchen dabei, mit dem die Maske abgewaschen werden kann.


Die Anwendung ist einfach: No Clogs allowed wird mit den Fingerspitzen ins Gesicht eingerieben. Dabei reicht eine traubengroße Menge. Dann soll man mit nassen Händen ordentlich schrubben (laut Hersteller, bis man im wahrsten Sinne des Wortes blau anläuft – und das funktioniert sogar ;-)  dazu aber später mehr!). Nun kann man die Maske entweder gleich abspülen oder noch 2-3 Minuten wirken lassen, um eine optimale Tiefenreinigung zu bekommen. Dann mit dem beiliegenden Schwamm abwaschen. Die Prozedur soll ein- oder zweimal pro Woche durchgeführt werden. Die Maske ist bei Douglas erhältlich und kostet 24,95 EUR.

Jaja, selbsterhitzende Maske und blauwerden, schon klar! Das klingt alles schon sehr vielversprechend, aber der Praxistest hat mich dann auch bei diesem Produkt überzeugt!

Die Konsistenz der Maske ist sehr gut: nicht zu flüssig, aber auch nicht zäh, sodass sie sich sehr gut im Gesicht verteilen lässt und eine traubengroße Menge wirklich ausreicht. Der Duft ist fantastisch, wenn auch schwer zu beschreiben. Ganz untypisch für Gesichtsmasken, es hat mich sehr an Weihnachtsbäckerei erinnert. Vanille und irgendwelche Back-/Rumaromen. Super-toll, das müsst ihr wirklich selbst riechen!


Und jetzt kommt das wirklich unglaubliche: bei der ersten Berührung mit der Haut wird alles HEISS! Kein unangenehmes Brennen oder Jucken, sondern fantastische Wärme, die sich über das ganze Gesicht ausbreitet! So einen Effekt hätte ich wirklich nicht erwartet! Ich habe das Gesicht dann wie beschrieben mit den Fingerspitzen abgeschrubbt – und ich bin blau angelaufen, auch dieses Versprechen wird erfüllt! Keine Sorge, nicht meine Haut, sondern die Maske hat einen blaugrünen Farbstich bekommen. Auf dem Foto erkennt man es leider nicht so gut, aber an ein paar Stellen sieht man schon, dass es bläulich aussieht. 


Ich habe die Maske dann mit dem Schwämmchen abgewaschen – und selbst das lauwarme Wasser hatte einen kühlenden Effekt. Ja, die Haut ist unter der Maske ganz schön heiß geworden :-D

Danach hat sich die Haut total weich und perfekt gereinigt angefühlt – ich glaube, hier haben Pickel und Mitesser wirklich keine Chance! Außerdem finde ich sehr gut, dass meine empfindliche Haut auf diese doch recht intensive Maske weder mit Brennen oder Jucken noch mit Rötungen reagiert hat. Also auch für empfindliche Haut sehr gut geeignet.

Ja, auch dieses Produkt von Soap & Glory hat mich vollkommen überzeugt! Tatsächlich alle Versprechen auf der Packung werden eingehalten und es ist ein vollkommen neues Hautgefühl. Der Preis ist auch hier leider recht happig, aber da man wirklich nur eine kleine Menge braucht und die Maske ohnehin nur ein bis zweimal pro Woche anwenden sollte, reicht man damit wirklich eine kleine Ewigkeit. Da ist der Preis dann schon halbwegs in Ordnung.

An dieser Stelle möchte ich auch vielen Dank an Douglas für diesen tollen Test sagen! Ich kannte die Produkte von Soap & Glory bisher noch nicht und bin nun richtig neugierig auf all die anderen Produkte mit den vielversprechenden Namen. Sicher werde ich noch ein paar Sachen ausprobieren!

Kommentare:

  1. Ich liebe die Produkte von Soap & Glory - besonders für schöne schimmernde Beine kann ich die Glow Lotion empfehlen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Bericht. Ich mag die Marke sehr gern und besitze bereits viele Produkte davon.

    AntwortenLöschen
  3. das klingt ja echt unglaublich, hast du sehr toll beschrieben das macht Lust es selbst aus zu probieren

    AntwortenLöschen
  4. Ich durfte auch die Produkte testen und finde die Verpackung schon sehr gelungen! Mir hat es der Augenstift sehr angetan, den finde ich genial. Die Maske werd ich heut abend endlich testen und bin jetzt noch mehr gespannt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich gut an. Ich kannte das noch gar nicht, das muß ich unbedingt einmal ausprobieren.
    glg Gabi

    AntwortenLöschen