Samstag, 9. März 2013

Hella Mineralwasser mit Waldmeister-Himbeergeschmack

Wasser ist das perfekte Getränk: es löscht den Durst und hat dabei null Kalorien ;) Wem normales Mineralwasser aber zu fad schmeckt, der sollte sich mal die neue limitierte Edition von hellanäher anschauen: Wasser mit Waldmeister-Himbeergeschmack.


Dieses Erfrischungsgetränk ist sehr kalorienarm, wie ihr auch auf folgender Nährwerttabelle sehen könnt. Neben natürlichem Mineralwasser ohne Kohlensäure enthält es Zucker, natürliche Aromen von Waldmeister und Himbeere und außerdem Citronensäure. Das Wasser ist in Flaschen mit 0,75 oder 1,5 Liter erhältlich.



Die Plastikflaschen sind stabil und handlich. Ich finde es sehr angenehm, dass das Wasser keine Kohlensäure enthält, denn oft sind gerade diese aromatisieren Mineralwasser richtig spritzig, während ich Wasser mit wenig oder ohne Kohlensäure bevorzuge.

Am besten schmeckt das Mineralwasser natürlich leicht gekühlt und so ist es auch besonders erfrischend.

Schon beim Öffnen strömt einem intensiver Waldmeistergeruch entgegen und dieser Waldmeistergeschmack dominiert auch anfangs beim Trinken. Im Abgang schmeckt man dann eine leichte Himbeer-Note heraus, doch der Waldmeistergeschmack ist viel deutlicher wahrnehmbar. Ich finde, dass beide Geschmacksnoten sehr gut harmonieren. Zwar wirkt der Geschmack ein bisschen künstlich, aber das ist bei derartigen aromatisierten Mineralwassergetränken ja meistens der Fall. Ein bisschen süß finde ich die Kombination, aber es ist noch in Ordnung. Insgesamt gefällt mir die geschmackliche Abwechslung zu „normalem“ Mineralwasser sehr gut und ich finde diese Sorte erfrischend und lecker!

Das Mineralwasser von Hella gibt es übrigens auch noch in den Geschmackssorten Erdbeere, Himbeere, Johannisbeere, Pfirsich, Apfel und Kirsche. 

Mögt ihr aromatisiertes Mineralwasser?

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ich mag manche Sorten schon gerne, finde aber so wie du, dass sie schnell künstlich und zu süß schmecken.
    lg
    junglejane

    AntwortenLöschen