Samstag, 15. März 2014

Veltins V+ Black Label - einfach lecker!

Eigentlich bin ich ja kein begeisterter Biertrinker, aber Veltins konnte mich mit den leckeren und abwechslungsreichen Sorten nun schon öfters begeistern. Ich habe mich deshalb gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich auch den neuen Biermix Veltins V+ Black Label testen möchte. 
Veltins V+ BlackLabel ist ein vollmundiges Biermixgetränk mit 80 % Bier und 20 % Mischgetränk mit Black Label Flavour mit einem höheren Alkoholgehalt von 5 % vol., der ideale Party-Biermix für junge Erwachsene. Erhältlich ist die neue Sorte ab April im Kasten mit 24 x 0,33l und im Sixpack mit 6 x 0,33l Flaschen, sowie in einer 0,5l Dose

Leider kann ich mir unter der Formulierung „Black Label Flavour“ nicht besonders viel vorstellen und würde euch gern noch weitere Informationen dazu liefern, doch weder das Etikett noch die Veltins Homepage erläutern dies näher. Ihr müsst euch also mit meinem Geschmackstest zufriedengeben ;)



Die Schaumkrone fällt schnell wieder zusammen. Das dunkle, fast schwarze Bier duftet leicht süßlich nach Cola oder Karamell, ein bisschen erinnert mich der Duft auch an Vanille. Der Geschmack ist ebenfalls leicht süßlich ähnlich wie Cola, dazu kommt eine sehr malzige Note. Das Bier schmeckt recht „sanft“, es hat keinen herben Abgang wie andere Biersorten. Mich erinnert das Getränk an Cola-Biermischungen, lecker! Ein Bier, das ich definitiv öfters trinken werde!

Konntet ihr die neue Sorte schon probieren? Mögt ihr Bier lieber pur oder als Mischgetränk?

1 Kommentar: