Mittwoch, 1. April 2015

Rezept: Lauch-Hack-Pfanne (Low-Carb)

Heute gibt es ein schnelles und einfaches, aber trotzdem sehr leckeres Low-Carb-Gericht: Eine Lauch-Hackfleischpfanne.

Zutaten (2-3 Portionen):
4 Stangen Lauch
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Becher Saure Sahne
50 ml Zitronensaft



Zubereitung:
Zwiebel kleinschneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel in etwas Kokos- oder Olivenöl anbraten, Hackfleisch zugeben und mitbraten. Lauch zugeben und mit ca. 500 ml Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Kräutern nach Belieben würzen - ich habe frische Petersilie verwendet. Zitronensaft zugeben und köcheln lassen, bis der Lauch die gewünschte Konsistenz hat. Saure Sahne unterrühren und abschmecken.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Ach, ich liebe Lauch und das Gericht hört sich lecker an! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept. Werde ich bald mal ausprobieren.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen