Samstag, 25. Juni 2016

Kneipp Arnika Franzbranntwein erfrischt schwere Beine!

Kennt ihr das schwere Gefühl in den Beinen nach langen Wanderungen oder nach dem Sport? Auch eine ausgedehnte Shoppingtour kann ganz schön auf die Füße gehen. Eine Erfrischung für müde Füße, besonders an heißen Sommertagen, bringt Arnika Franzbranntwein von Kneipp.

Der Spray kühlt, erfrischt und belebt und ist auch bei Sport und Muskelkater wohltuend. Wie alle Produkte von Kneipp basiert er auf pflanzlichen Wirkstoffen


Der Spray ist mit einer fest sitzenden Kappe gut verschlossen. Er lässt sich mit dem Sprühkopf gut dosieren und relativ exakt auftragen. Beim einnebeln der Beine steigt der frische, mit Kräutern versetzte Duft des Franzbranntweins in die Nase. Der Spray ist dennoch mild und brennt nicht auf den Beinen oder den Händen. Er zieht rasch und rückstandslos ein. Für eine kurze Erfrischung reicht es, ihn einfach aufzusprühen und sofort macht sich ein kühles, frisches Gefühl auf den Beinen breit. Für etwas mehr Tiefenwirkung und zur Vorbeugung von Muskelkater sollte man eine großzügigere Menge aufsprühen (Kneipp empfiehlt ca. 10 Sprühstöße) und diese gut einmassieren.

Der Arnika Franzbranntwein ist eine wirklich angenehme Erfrischung, besonders an heißen Sommertagen! Welche Produkte nutzt ihr, um euch schnell zu erfrischen?

1 Kommentar: