Montag, 15. Dezember 2014

Rezept: Nudeln mit Pesto und Ziegenkäse-Päckchen von Merci Chef

Ziegenkäse ist definitiv Geschmacksache. Ich mag nur Sorten, die nicht zu intensiv nach „Ziege“ schmecken. Eine Testaktion für französischen Ziegenkäse aus der "Merci Chef Sélection" weckte deshalb meine Neugierde und ich hatte Glück und habe diese zwei Sorten Ziegenkäse zum Testen erhalten:




Die Aufgabe lautete, ein Rezept mit dem Ziegenkäse zu kreieren. Ich habe mit dem Merci Chef Bûchette Ziegenfrischkäse leckere Schinken-Ziegenkäsepäckchen zubereitet, die sehr lecker zu Nudeln mit Walnuss-Pesto geschmeckt haben. Das Essen war sehr schnell und einfach zubereitet.


Zutaten:
Nudeln und Pesto nach Belieben
1 Rolle Merci Chef Bûchette Ziegenfrischkäse
1 Packung rohen Schinken

Zubereitung:
Ziegenkäserolle in fingerdicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit 1-2 Scheiben Schinken umwicklen und in einer Pfanne braten, bis der Schinken schön kross ist. Auf Nudeln mit Pesto anrichten und genießen.


Die Ziegenkäsepäckchen waren sehr lecker. Eine leichte „ziegige“ Geschmacksnote ist erkennbar, doch sie ist nicht zu streng, sodass es auch mir sehr gemundet hat.

Mögt ihr Ziegenkäse gerne? Habt ihr weitere Rezeptideen für mich?

Kommentare:

  1. Gerne würde auch ich als Testerin bei der Testaktion von diesem französischen Ziegenkäse teinnehmen. Wo muss man sich da melden? Für einen Erfahrungsaustausch wäre ich dankbar.

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh lecker, Ziegenkäse ist schon lecker!!! Auch sehr lecker überbacken mit Feigen und den Käse mit Honig überträufeln, ein Genuss :o)

    AntwortenLöschen
  3. ich gebe zu,Ziegenkäse ist nicht wirklich meins,aber lecker schauts aus
    lg

    AntwortenLöschen