Sonntag, 6. Oktober 2019

Mit dem Gehwol Soft Feet Schaum werden die Füße weich

[Werbung / kostenloses Testprodukt] 

Vor einiger Zeit erreichte ich mein neues Testprodukt aus dem Gehwol Testerclub, welches ich euch nun mit etwas Verspätung (Mama-Alltag und Umzugsstress lassen grüßen) vorstellen möchte: Der Soft Feet Schaum mit Aloe-Vera und Olive soll für gepflegte Füße und Beine sorgen. Ich habe ihn zusammen mit meiner Mutter getestet, die als Diabetikerin besonderen Wert auf gute Fußpflege legt.



Der Gehwol Fusskraft Soft Feet Schaum soll schnell einziehen und ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen. Die leichte Pflege ist für normale bis trockene Haut geeignet. Der Schaum enthält Hyaluron, welches effektiv in die Haut eindringt und sie langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Aloe-Vera Extrakt und Urea füllen außerdem die leeren Feuchtigkeitsdepots auf und machen die Haut weich. Für besondere Pflege sorgen außerdem Oliven- und Avocadoöl. 



Der Schaum lässt sich gut entnehmen und dosieren. Er ist fluffig-weich und verteilt sich gut auf den Füßen. Gut gefällt mir, dass er so schnell einzieht. Die Füße fühlen sich angenehm und gepflegt an. Meine Mama ist ebenfalls begeistert und hat gelobt, dass auch die harten Stellen an ihren Füßen nach mehrmaligem Nutzen des Schaums weicher wurden. Gefallen haben ihr außerdem der angenehme leichte Duft und die Tatsache, dass der Schaum rasch einzieht. 

Von uns bekommt der Soft Feet Schaum also volle Punktzahl! Eine gute Fußpflege mit angenehmer Konsistenz, die rasch einzieht.

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.